Neuer Vorsitzender der Landeshauptleutekonferenz Erwin Pröll bei Bundeskanzler Werner Faymann

"Wir wollen gute Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern fortsetzen"

Wien (OTS) - Bundeskanzler Werner Faymann hat heute den Landeshauptmann von Niederösterreich und neuen Vorsitzenden der Landeshauptleutekonferenz Erwin Pröll im Bundeskanzleramt zu einem Arbeitsgespräch empfangen. "Wir danken Peter Kaiser für seine gute, konstruktive und engagierte Arbeit im letzten halben Jahr als Vorsitzender der Landeshauptleute", so Faymann und Pröll.

Auch im kommenden halben Jahr gehe es darum, gemeinsam in guter Zusammenarbeit die Herausforderungen anzugehen und gemeinsame Lösungen zu finden. "Wir haben bisher eine sehr gute, lösungsorientierte Gesprächs- und Arbeitsbasis und wir gehen davon aus, dass wir diese auch im nächsten halben Jahr haben werden", so der Bundeskanzler und der Landeshauptmann.

Bilder von diesem Termin sind über das Fotoservice des Bundespressedienstes http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Jürgen Schwarz
Pressesprecher des Bundeskanzlers
Tel.: +43 1 531 15-202243
Mobil: +43 664 884 947 06
E-Mail: juergen.schwarz@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001