Tag der offenen Tür - Wiener Börse Akademie

Wien (OTS) - Seit nunmehr 10 Jahren bietet die Wiener Börse Akademie - eine Kooperation von Wiener Börse und WIFI Management Forum -Seminare und Lehrgänge zum Thema Börse und Kapitalmarkt an. Im Zuge des "Tag der offenen Tür" am WIFI Wien am 15. Jänner 2015 wird die Wiener Börse Akademie ihr Seminarangebot für das heurige Jahr vorstellen. Besucher erhalten einen kostenlosen Einblick in das 1 x 1 der Wertpapiere. Mit diesem Basisseminar entdecken Interessierte Schritt für Schritt die Welt der Börse und können die unterschiedlichen Arten von Wertpapieren sowie deren Chancen und Risiken richtig einordnen. Die Veranstaltung findet von 18:00 bis 19:00 Uhr am WIFI Wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien, im Raum B504 statt. Nähere Details sind auf der Wiener Börse Website ersichtlich.

Die Wiener Börse bietet seit vielen Jahren finanzwirtschaftliche Aus-und Weiterbildung für verschiedene Zielgruppen an. Bereits 2003 konzipierte sie gemeinsam mit einem Pädagogen-Team das Unterrichtspaket "Der österreichische Kapitalmarkt". Mit Kapitalmarktvorträgen des österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseums erreichte sie fast 75.000 Schüler. An den 65 Lehrerfortbildungsseminaren zum Thema "Wie funktioniert der österreichische Kapitalmarkt?" nahmen seit 2004 über 1000 Pädagogen aus allgemeinbildenden und berufsbildenden höheren Schulen teil. Gezielt für Bank- und Wertpapierberater organisiert die Wiener Börse jährlich acht Börse-Informationstage in ganz Österreich. Dort erhalten Wertpapierberater Informationen von Unternehmens- und Kapitalmarktexperten um ihre Beratungsqualität zu verbessern.

Gut ausgebildete Berater sind wichtig. Daher unterstützt die Wiener Börse die Weiterbildung von Finanzberatern und Wertpapiervermittlern. Bei der Teilnahme an ausgewählten Seminaren der Wiener Börse Akademie erhalten Teilnehmer CFP-Credits. Auch die Teilnahme an den Börse-Informationstagen bringt CFP-Credits. Der Verband Financial Planners (AFP - Austrian Financial Planners) ist in Österreich für Ausbildung und Zertifizierung von Finanzplanern verantwortlich. Im Rahmen der Re-Zertifizierung, die alle zwei Jahre erforderlich ist, müssen Certified Financial Planner und Diplomierte Finanzberater 30 CPD-Credits im Rahmen von Weiterbildungsveranstaltungen erwerben. Seminare der Wiener Börse Akademie sind auch im Rahmen der Weiterbildung von Wertpapiervermittlern und gewerblichen Vermögensberatern anrechenbar.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Börse AG
Julia Resch
Tel.: +43 (0) 1 53 165 - 186
julia.resch@wienerborse.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WBA0001