Floridsdorf: "Neujahrskonzert" der Beethoven-Freunde

Wien (OTS) - Die erste Veranstaltung des "Vereines der Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf" in der Saison 2015 ist ein "Neujahrskonzert": Am Sonntag, 11. Jänner, beginnt im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, im "Mautner Schlössl") um 11.00 Uhr eine stimmungsvolle Matinee mit den Künstlern Katharina Tschakert (Sopran), Judith Engel (Violine und Viola), Rudolf Melchart (Klarinette) sowie Manfred Hohenberger (Klavier). Im Festsaal des Museums tragen die Musiker beschwingte Werke der Strauß-Dynastie vor. Durch das vergnügliche Programm führt Manfred Hohenberger. Aus organisatorischen Gründen bitten die Beethoven-Freunde um Reservierungen: Telefon 278 52 67 (Anrufbeantworter) bzw. E-Mail office@beethoven-gedenkstaette.at. Karten für dieses "Neujahrskonzert" kosten 17 Euro (inklusive Sektbuffet). Informationen über sonstige Kultur-Termine im Floridsdorfer Bezirksmuseum sind beim ehrenamtlichen Bezirkshistoriker-Team unter der Rufnummer 0664/55 66 973 einzuholen. Zuschriften an das Museum per E-Mail: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002