Wie lange werden Kinder noch nach dem 08/15 Schulbuch unterrichtet?

Canon, Morawa, der Bildungsverlag Lemberger sowie der Österreichische Bundesverlag präsentieren das individuelle Schulbuch.

Wien (OTS) -

  • 2/3 der LehrerInnen können "sehr gut" bis "gut" mit dem Standard Schulbuch arbeiten.
  • Das Standard-Schulbuch wird von 86% der LehrerInnen "sehr häufig" bis "häufig" eingesetzt.
  • 92% der LehrerInnen verwenden jedoch zusätzliche eigene Materialien.
  • 84% der LehrerInnen haben den Bedarf nach mehr Eingriff in die Erstellung des Schulbuches.
  • 94% der LehrerInnen würden "gerne" bis "vielleicht" Schulbücher über eine Verlags-Online-Plattform individuell zusammenstellen.

So die Ergebnisse, laut der vom ÖBV beauftragen Studie, bei der rund 2.000 LehrerInnen befragt wurden.

Herr Mag. Kapitzky, Geschäftsführer des Österreichischen Bundesverlags Schulbuch, sieht viele individuelle Möglichkeiten:
"Denkbar wäre zum Beispiel, dass LehrerInnen in Bezug auf ein einzelnes Werk eine Auswahl von einzelnen Kapiteln, Teilkapiteln etc. treffen, dh. sie könnten dann Kapitel ein- bzw. ausblenden und erhielten so genau das Werk, das sie mit ihren SchülerInnen bearbeiten möchten."

Morawa startet einen neuen, innovativen Bereich: myMorawa ist auf diesem Gebiet der erste Vollfarb-Inkjet-Druckproduzent und Logistik-Anbieter in Österreich. Seit Morawa auf einer der modernsten Buchstraße Österreichs, der Canon CS 3700 Druckstraße digital druckt, besteht für Lehrer die Möglichkeit, Bücher individuell zu gestalten. Bereits 3 Wochen nach Aufbau und Installationsbeginn wurden erste Aufträge abgewickelt. Durch das individuell gestaltbare Schulbuch kann - im Gegensatz zu Standard-Schulbüchern - besser auf die individuellen Bedürfnisse von Lehrern und Schülern eingegangen werden.

Individualität statt Eintönigkeit

In Zusammenarbeit mit dem Bildungsverlag Lemberger wurde das erste individuelle Mathematik-Schulbuch bereits umgesetzt. Bei einem individuellen Schulbuch können die besonderen Ansprüche des Lehrers berücksichtig werden. "Die zusätzlichen Seiten wurden auf Basis des gültigen Lehrplans von einem weiteren, externen Autorenteam zusammengestellt. So kann das Niveau differenziert werden, von leicht bis schwierig", so Dr. Michael Lemberger, CEO Bildungsverlag Lemberger." Optisch sieht das Schulbuch wie jedes Großserien-Buch aus. Das Einbauen von Übungen und besonderen Themen in einem Schulbuch dient nicht nur der individuellen Leistungsverbesserung, sondern weist auch organisatorische Vorteile auf. So müssen nicht immer etliche Extrablätter kopiert werden, die früher oder später meist von den Schülern verlegt werden.

Innovation bei der Produktion - schnell und kostengünstig

CANON konzentriert sich auf Forschung und Entwicklung. Die Kombination von Druckkopf, Tinte und Papier ist bei den CANON Systemen soweit entwickelt, dass die Produktion von Schulbüchern ab Auflage 1 mit der Inkjet-Technologie umsetzbar geworden ist. Dadurch ist es möglich, über 1.700 A4 Seiten pro Minute zu produzieren und dabei die qualitativen Anforderungen, die im Schulbuchbereich gestellt werden zu erfüllen. Hinzu kommt, dass individualisierte Schulbücher bisher noch nie so kostengünstig produziert werden konnten. All das geschieht natürlich auf umweltschonendste Weise.

Möchte ein Lehrer Bücher für seine Klasse(n) haben, so müssen mindestens 15 Stück pro Klasse bestellt werden. Wenn jedoch plötzlich noch 3 weitere Schüler in die Klasse kommen, bekommen sie dennoch die Bücher, denn das System weiß, welcher Modus bestellt wurde und so kann der Lehrer an diesen andocken und den Auftrag erteilen. Eine Kundenbestellung auf der Website des Verlegers löst eine direkte Bestellung bei myMorawa aus. Durch den quasi direkten Zugang zur Buchproduktionsstraße und mit der Logistik von Morawa sind kürzeste Lieferzeiten von 2-3 Tagen möglich.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/5807

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Barbara Huber
Reichl und Partner PR GmbH, Tel. +43 1 535 4838 - 6310
E-Mail: barbara.huber@reichlundpartner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001