Rote Falken starten Unterschriftenaktion für Josef S.

Jugendorganisation fordert Freiheit für inhaftierten Antifaschisten

Wien (OTS) - Josef S., ein Mitglied der Roten Falken in Jena (Deutschland) wurde im Zuge der Proteste gegen den rechtsextremen Akademikerball am 24.01.2014 in Wien verhaftet und sitzt seither in Untersuchungshaft.

Während dieser Zeit haben sich angebliche Beweise als falsch herausgestellt und selbst in der Verhandlung konnten nur wirre und widersprüchliche Zeugenaussagen vorgelegt werden. Die Roten Falken haben bereits in einem offenen Brief dargestellt, dass Verhältnismäßigkeit und Rechtmäßigkeit in diesem Fall nicht gegeben sind.

"Die österreichische Justiz hat wieder einmal gezeigt, auf welchem Auge sie blind ist. Genosse Josef S. sitzt schon fast seit fünf Monate in U-Haft und wird noch über ein Monat in U-Haft sitzen, das einzige was ihm bis jetzt zweifelsfrei nachgewiesen werden konnte ist, dass er einen Mistkübel aufgestellt hat.", erklärt Michael Schinninger, Vorsitzender der Roten Falken Österreich. "Wir werden unsere Solidarität weiter bekunden und eine breite Öffentlichkeit von diesen Zuständen in Kenntnis setzen.", so Schinninger weiter.

Das Einsperren von Menschen ohne einen triftigen Grund ist Unrecht. Wenn noch dazu aktive Antifaschist/innen mit fadenscheinigen Argumenten festgehalten werden, hat es einen besonders negativen Beigeschmack. Als Rote Falken treten wir für Gerechtigkeit ein und fordern die sofortige Freilassung und Entschädigung von Josef S.

Diese Forderung und eine Begründung warum die Untersuchungshaft nicht verhältnismäßig ist kann in einer online Petition nachgelesen und unterzeichnet an den Bundesminister für Justiz Dr. Wolfgang Brandstetter gesendet werden.

Link zur Petition:
www.ots.at/redirect/freejosef

Rückfragen & Kontakt:

Bettina Schinninger
Bundessekretärin der Roten Falken Österreich
0664 / 885 408 76
bettina.schinninger@kinderfreunde.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KIB0001