Génie 02 Air: Breiten Sie Ihre Flügel aus und heben Sie ab!

Genf (ots/PRNewswire) - Die Breva Génie 02 Air verbindet die atemberaubende Eleganz einer
wundervoll gefertigten mechanischen Uhr mit der Zweckmässigkeit eines High-Performance-Höhenmessers. Ob Ihre Leidenschaft das Gleitschirmfliegen, Fliegen, Fallschirmspringen, Bergsteigen, Skifahren oder einfach das gemütliche Entspannen an der frischen Luft und bei grandioser Aussicht in den Höhenlagen ist - die Génie 02 Air ist Ihr perfekter Begleiter.

Die multimediale Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.multivu.com/mnr/65030-breva-genie-02-air-spread-your-wings-and-soar

Das prachtvoll finissierte, patentierte Uhrwerk wurde von dem mehrfach ausgezeichneten Uhrwerkbauer Jean-François Mojon (Chronode) speziell für Breva entwickelt. Génie 02 Air stammt von der Konzipierung bis hin zur Endbearbeitung zu 100 % aus der Schweiz.

Die Zifferblattseite der Uhr wird von einem Hilfszifferblatt mit Stunden- und Minutenanzeige bei 8 Uhr sowie dem Hilfszifferblatt des Präzisions-Altimeters bei 2 Uhr für die Höhenangabe in Metern (oder Fuss) beherrscht. Am oberen Teil des Zifferblatts spannt sich in einem Bogen der grossmassstäbliche Höhenanzeiger, der bis zu 5.000 Metern (bzw. 16.400 Fuss) reicht, direkt darunter ist die kleine Sekunde zu sehen. Unmittelbar darunter ist die 65-Stunden-Gangreserve abzulesen.

Im unteren Abschnitt des Zifferblatts nimmt die Oberseite einer der beiden Aneroiddosen für die Luftdruckmessung mit dem dazugehörigen Hochpräzisionsarm einen besonderen Platz ein. Er multipliziert die Ausdehnung und die Kontraktion der Dosen um das 200-fache und übermittelt den Luftdruck an die zwei Höhenanzeigen.

Drei Kronen mit eingravierten Winkelstreifen dienen dem Aufzug, der Einstellung, der Anpassung und dem Betrieb der Funktionen der Génie 02:

1) 9 Uhr: Mit der in zwei Positionen ausziehbaren Krone wird das Uhrwerk aufgezogen und die Uhrzeit eingestellt. 2) 2 Uhr: Die Schraubkrone bewegt sowohl die Präzisionsskala als auch die grossmassstäbliche Skala des Höhenmessers, um eine Anpassung an Luftdruckschwankungen vorzunehmen. 3) 4 Uhr: Mit der Schraubkrone wird die Luft (für die Höhenmessung) entweder in das Uhrwerk eingelassen oder vom Eindringen abgehalten. Direkt über der Krone signalisiert ein roter Streifen auf dem Zifferblatt mit der Kennzeichnung "SEALED", dass das Ventil geöffnet ist.

Wird die Génie 02 Air umgedreht, kann die ganze Komplexität ihres aus 415 Komponenten bestehenden Uhrwerks bewundert werden. Das Uhrwerk ist von den Flughafencodes vieler weltweiter Flughäfen eingerahmt, die zusammen mit ihren jeweiligen Höhenlagen um den Gehäuseboden herum eingraviert sind: GVA-430M-, HND-6M-, SYD-9M-, JFK/LHR-24M, SIN-7M, DXB-19M, HKG-9M, GYD-3M, CDG-119M und MIA-2M.

Die Génie 02 aus Titan G5 ist in der limitierten Auflage von nur 55 Exemplaren mit einer wahlweise in Metern oder Fuss kalibrierten Höhenanzeige zu einem Einzelhandelspreis von 120.000 CHF erhältlich.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
info@breva-watch.com Tel.: +41-22-737-49-98

Video: http://www.multivu.com/mnr/65030-breva-genie-02-air-spread-your-wings -and-soar

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011