BONESUPPORT AB kündigt neue Bohrfähigkeit des CERAMENT(TM)|BONE VOID FILLER an

Lund, Schweden (ots/PRNewswire) - BONESUPPORT, ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien für orthopädische Traumata und Instrumenten Augmentation für orthopädische Chirurgie, gab heute bekannt, dass nunmehr die neue Bohrfähigkeit von CERAMENT(TM)|BONE VOID FILLER auch in der Gebrauchsanleitung (IFU) dargestellt wird. Dieser neue Anspruch bezieht sich auf das sichere und effektive Bohren von CERAMENT(TM) während orthopädischer Eingriffe.

"In den letzten beiden Jahren haben wir bei CERAMENT(TM)|BONE VOID FILLER nennenswertes Wachstum gesehen", sagte Lloyd Diamond, CEO von BONESUPPORT. "Diese schnelle Akzeptanz hat das Interesse an erweiterten Indikationen gesteigert, einschließlich der Fähigkeit, durch CERAMENT(TM) hindurch zu bohren. Wir haben eine Reihe rigoroser Tests durchgeführt, um die Integrität des Produktes sicherzustellen und sind stolz, dass wir nun auch diese Marktanforderung erfüllen können."

"Wir haben bei der Verwendung von CERAMENT(TM)|BONE VOID FILLER durchaus gute Ergebnisse gesehen", erklärte Dr. Charles Moon, Associate Director, Orthopaedic Trauma, Cedars-Sinai. "Die Möglichkeit, problemlos durch CERAMENT(TM) bohren zu können, gibt Chirurgen das nötige Vertrauen, die Anwendungen für dieses neuartige Produkt auszuweiten."

CERAMENT(TM)|BONE VOID FILLER ist ein von der FDA zugelassener Füller für Lücken und Knochenhohlräume für orthopädische Anwendungen. CERAMENT(TM) wird natürlich vom Körper abgebaut, und während des Heilungsprozesses durch Knochen ersetzt. Studien haben gezeigt, dass sich der neue Knochen innerhalb von 6-12 nach der Behandlung mit CERAMENT(TM)|BONE VOID FILLER bildet.

"Das Hinzufügen der Bohrmöglichkeit zu den bereits bestehenden Fähigkeiten von CERAMENT ist eine großartige Ergänzung eines Produkts, das bereits jetzt einfaches Mischen und flexible Handhabung bietet", sagte Dr. Aimee S. Klapach, eine in Minneapolis, MN, tätige orthopädische Chirurgin und Absolventin des bekannten Hospital for Special Surgery (HSS) in New York City. "Wir haben bisher ausgezeichnete Ergebnisse erzielt und werden CERAMENT(TM) in der Zukunft in weitere unserer orthopädischen Eingriffe aufnehmen."

Über BONESUPPORT

BONESUPPORT ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien für orthopädische Traumata mit Schwerpunkt auf Knocheninfektion, Instrumenten Augmentation im Bereich der orthopädischen Chirurgie und Wirbelsäulenanwendungen. CERAMENT(TM) ist ein injizierbares, synthetisches Knochenersatzmaterial, das die Eigenschaften von Spongiosa imitiert. Es ermöglicht die kontrollierte Resorption um künftigen Knocheneinwuchs zu unterstützen und ist unter örtlicher Betäubung für minimalinvasive Chirurgie injizierbar. Die einzigartigen biologischen Eigenschaften von CERAMENT bieten eine konsistente, vorverpackte und einsatzbereite Lösung zur optimalen Versorgung. CERAMENT(TM)|G ist das erste CE zertifizierte, injizierbare, Antibiotikum freisetzende, keramische Knochenersatzmaterial. CERAMENT(TM)|G ist gekennzeichnet zur Förderung und zum Schutz der Knochenheilung bei Osteomyelitismanagement (Knocheninfektionen) in CE Ländern. CERAMENT(TM)|G ist nicht in den USA erhältlich.

CERAMENT(TM) ist eine ausgereifte Produktplattform, die in den USA und Europa kommerziell erhältlich ist und die Behandlung von Knochenfragilität sowie anderen krankheits- oder traumabedingten Frakturen, revolutioniert. Die wissenschaftliche Forschung von CERAMENT umfasst mehr als elf Jahre und über fünfundvierzig präklinische, klinische und tierexperimentelle Studien. Mehr als 9.000 Patienten sind mit CERAMENT behandelt worden. Das in Lund, Schweden, ansässige Unternehmen wurde 1999 gegründet und besitzt Niederlassungen in den USA und in Deutschland. Um mehr über BONESUPPORT zu erfahren, besuchen Sie bitte www.bonesupport.com.

Presseanfragen: de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@41c1fe38Offer Nonhoff Chief Financial Officer Offer.Nonhoff@bonesupport.com Telefon +46 46 286 53 60

PR 0342-01 EN

Web site: http://www.bonesupport.com/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010