Neue Chefin für Gruppe Prozessmanagement und IKT-Strategie

Wien (OTS) - Am Dienstag übernahm Mag. Ulrike Huemer die Leitung der Gruppe Prozessmanagement und Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)-Strategie, die sich im Bereich Organisation und Sicherheit der Magistratsdirektion befindet. Der bisherige Leiter Dipl.-Ing. Johann Mittheisz trat Ende 2013 den Ruhestand an. Magistratsdirektor Dr. Erich Hechtner überreichte Huemer unter Anwesenheit von Vizebürgermeisterin Mag. Renate Brauner, Personalstadträtin Sandra Frauenberger und Magistratsdirektor-Stellvertreter Mag. Wolfgang Müller das entsprechende Dekret. Norbert Pelzer, Vorsitzender der Hauptgruppe I, überbrachte die Glückwünsche der Gewerkschaft.

Große Herausforderung Informations- und Kommunikationstechnologien

Magistratsdirektor Hechtner wies in der Amtseinführung darauf hin, dass die Informations- und Kommunikationstechnologien zu den großen strategischen Herausforderungen zählen würden. Diese seien ein integraler Bestandteil der modernen Gesellschaft und damit auch der Verwaltung. Hechtner: "Es geht um Effizienzsteigerung für uns, um Service für unsere Kundinnen und Kunden und - als übergeordnete Klammer - letztlich um die Erhaltung unserer Wettbewerbsfähigkeit in einer dynamischen Welt." Der Magistratsdirektor bedankte sich bei dem interimistischen Leiter Dipl.-Ing. Norbert Weidinger für die hervorragende Arbeit und betonte, dass er sich sicher sei, dass die Abteilung bei der neuen Leiterin "in guten Händen" sei.

Lebenslauf Mag. Ulrike Huemer

Huemer wurde 1977 in Oberösterreich geboren und schloss im Jahr 2000 das Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz ab. Sie war in Folge als Assistentin am Institut für Staatsrecht und politische Wissenschaften an der Universität Linz tätig. 2002 wechselte sie zum Magistrat Villach. 2003 startete sie ihre Karriere bei der Stadt Wien. 2005 übernahm sie in der MA 5 (Finanzwirtschaft, Haushaltswesen und Statistik) die Steuerungsgruppe Budget und 2009 wurde sie zur Leiterin der MA 6 (Rechnungs- und Abgabenwesen) bestellt. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Werner C. Kaizar
Mediensprecher der Magistratsdirektion
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81087
E-Mail: christoph.kaizar@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011