Parkett frei für die "Dancing Stars"-Promidamen

Am 14. März live in ORF eins: Promiherren tanzen Gruppen-Discofox

Wien (OTS) - Während die Promiherren bereits ihr Können am Tanzparkett unter Beweis gestellt haben, wird es in der zweiten Ausgabe von "Dancing Stars" am Freitag, dem 14. März 2014, um 20.15 Uhr live in ORF eins erstmals ernst für die Damen. Auch wenn diesmal wieder kein Paar die Show verlassen muss, stellen sich Melanie Binder & Danilo Campisi, Lisbeth Bischoff & Gerhard Egger, Andrea Buday & Thomas Kraml, Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov und Andrea Puschl & Christoph Santner erstmals den strengen Bewertungen der Jury. Doch auch die Promiherren müssen diese Woche die Hüften schwingen - und zwar bei einem Gruppen-Discofox zu "Don't Stop 'Til You Get Enough". Die Jurywertung und das Publikumsvoting für den ersten Solotanz werden in der dritten Ausgabe am 21. März übernommen und fließen in die Entscheidung, wer als erster die Show verlassen muss, ein. Bis zu zehn Punkte für die Tanzleistungen der "Dancing Stars" vergeben auch in der aktuellen Staffel wieder Nicole Burns-Hansen, Balázs Ekker, Hannes Nedbal und Thomas Schäfer-Elmayer. Moderiert wird die Erfolgsshow von Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.

Musikauswahl und Votingnummern der Promidamen

Unter 09010 5909 und der angehängten Startnummer (50 Cent pro Anruf/SMS) kann für den jeweiligen Favoriten gevotet werden. Die Votingnummern müssen nicht der Startreihenfolge entsprechen.

Paar 06: Andrea Buday & Thomas Kraml: "Edelweiß" (Langsamer Walzer) Paar 07: Andrea Puschl & Christoph Santner: "I Gotta Feeling" (Cha-Cha-Cha)
Paar 08: Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov: "Can You Feel the Love Tonight" (Langsamer Walzer)
Paar 09: Melanie Binder & Danilo Campisi: "Call Me Maybe" (Cha-Cha-Cha)
Paar 10: Lisbeth Bischoff & Gerhard Egger: "(You Make Me Feel Like) A Natural Woman" (Langsamer Walzer)

Alles rund um den ORF-TV-Ballroom auf dancingstars.ORF.at

Wer sich online darüber informieren will, wie es bei den Shows, hinter den Kulissen, bei den Trainings und Proben tatsächlich zugeht, der ist auf dancingstars.ORF.at genau richtig. Denn die Sendungssite zum großen TV-Event liefert den Fans mit aktuellen Storys über Proben und TV-Auftritte, exklusiven Interviews, Videos der Auftritte sowie Backstage-Videos, Votings und vielem mehr ein umfangreiches und spannendes Package. Auch via Facebook erhalten Fans des Tanzevents fortwährend Einblick ins Geschehen.

Alle Shows live und on demand auf http://TVthek.ORF.at

Wer via Laptop oder Smartphone bei den TV-Shows live dabei sein will, dem bietet die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) alle Live-Streams. Außerdem stehen die kompletten Shows als Video-on-Demand bereit, so dass man jederzeit den Auftritt seines Lieblings-Tanzpaares noch einmal genießen kann. Im Themencontainer sind alle Beiträge, Interviews etc. anderer ORF-TV-Sendungen rund um den ORF-eins-Tanzevent auf einen Blick zusammengefasst.

Weitere Infos zur neunten Staffel - "Dancing Stars" im Internet, Publikumskarten- und Führungen - sind unter presse.ORF.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007