Open House bei SEBUS am 14. März: Die Schulungseinrichtung für blinde und sehbehinderte Menschen lädt zum Tag der offenen Tür

Wien (OTS) - Die Schulungseinrichtung für blinde und sehbehinderte Menschen (SEBUS) des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Österreich lädt zu einem Blick hinter die Kulissen beim Tag der offenen Tür.

Am Freitag den 14. März haben Interessierte die Möglichkeit, in den nach ihrem Umbau völlig neu gestalteten Räumlichkeiten mehr über die Arbeit von SEBUS zu erfahren. Neben Informationen über die vielfältigen Kursangebote erwarten Sie Präsentationen der unterschiedlichsten, in den Kursen verwendeten, Hilfsmittel, die Sie auch selbst testen können. Für Fahrradliebhaber bieten die KursteilnehmerInnen und AbsolventInnen der Ausbildung zum Fahrradmechaniker einen gratis Frühlingscheck Ihres Rades an. Wer sich lieber entspannen möchte, ist bei der Vorstellung der Massageausbildung bestens aufgehoben. Für die Stärkung zwischendurch und für ein besonderes Geschmackserlebnis sorgen das Restaurant Noir sowie das Weingut Heftner - Blindverkostung inklusive!

SEBUS und der Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich freuen sich auf Ihr Kommen!

Open House bei SEBUS: Die Schulungseinrichtung für blinde und
sehbehinderte Menschen lädt zum Tag der offenen Tür


Datum: 14.3.2014, 11:00 - 16:00 Uhr

Ort:
SEBUS
Hietzinger Kai 85/3, 1130 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Stefanie Steinbauer, international@blindenverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BSV0001