AVISO: 14.03.2014, Pressegespräch zur Eröffnung des AkademikerInnenzentrums Wien

AMS Wien eröffnet neues Ausbildungszentrum im Beisein von Sozialminister Rudolf Hundstorfer

Wien (OTS) - Mit dem AkademikerInnenzentrum Wien ruft das AMS Wien -in Kooperation mit der Karl-Franzens-Universität Graz, UNI for LIFE, alea + partner und dem BFI Wien - ein Ausbildungsangebot ins Leben, das speziell auf die Bedürfnisse arbeitsuchender Akademikerinnen und Akademiker zugeschnitten ist.

Welche Pläne und Zielsetzungen hinter dem Projekt stehen, sind Thema dieses

P R E S S E G E S P R Ä C H S

mit

  • Sozialminister Rudolf Hundstorfer
  • Mag. Petra Draxl, Landesgeschäftsführerin des AMS Wien
  • Mag. Thomas Wychodil, MBA, CMC, Geschäftsführer alea + partner
  • Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.iur Martin Polaschek, Vize-Rektor Karl-Franzens-Universität Graz
  • Mag. Franz-Josef Lackinger, Geschäftsführer BFI Wien

DATUM: Freitag, 14. März 2014, um 8:30 Uhr
ORT: AkademikerInnenzentrum Wien, Wagramer Straße 4, 1220 Wien, Parterre links

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei diesem Pressegespräch begrüßen zu dürfen!

Rückfragen & Kontakt:

AMS Wien
Mag. Sebastian Paulick
Tel.: ++43 1 87871-50114
sebastian.paulick@ams.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AMW0001