• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Steirerball: Trachtenfans können Lederhose und Dirndl ausführen

Die beste Gelegenheit für zünftige Lederhosen, aufregende oder klassische Dirndl und fesche Trachtenanzüge aus allen Bundesländern: Der Steirerball am 10.1.2014.

Wien (OTS) - Dass ein Ball in der Wiener Hofburg nicht immer schwarz-weiß sein muss, beweist der Steirerball aufs Neue im Jänner 2014. Dieser Abend steht unter dem Motto "Tracht ist in" und ist damit ein absolutes Muss für alle Trachtenfans - egal ob aus Wien, der Steiermark oder einem anderen Bundesland. Für alle, die beim trachtigen Warm Up für den Steirerball auf der Wiener Wiesn und dem Oktoberfest dabei waren, kommt am 10. Jänner 2014 endlich das lang erwartete Highlight: Der Steirerball mit seinem unwiderstehlichen Mix aus steirischem Lebensgefühl und Wiener Klassik.

Steirerball für alle

"Wir laden Trachtenliebhaber aus allen Bundesländern mit ihren landes- und regionaltypischen Dirndln, Lederhosen und Trachtenanzügen ein, mit uns zu feiern und freuen uns über jeden Gast, der seine Tracht am Steirerball ausführen möchte", sagt Mag. Andreas Zakostelsky, Obmann des Vereins der Steirer in Wien: "Denn mit farbenfrohen Dirndln und flotten Lederhosen bringen wir noch mehr Schwung in die Säle der Hofburg." Wer dabei sein will, wenn die elegante Hofburg zum vierten Mal in grünem Licht erstrahlt, sollte sich rasch Karten sichern unter www.steirerball.com Flanierkarten gibt es noch so lange der Vorrat reicht, für Sitzplatzkarten müssen die Ballgäste schnell sein..

Dirndl ist salonfähig

Trachtenmode dient heute als Projektionsfläche für die Sehnsucht nach Traditionen und langlebigen Werten. Die Trachtenmode hat ihre Wurzeln in der Romantik. Und diese wiederum war eine Reaktion auf die Industrialisierung und die einsetzende Landflucht. Aus Sehnsucht nach einem ursprünglichen Leben übernahmen bürgerliche Damen das, was bis dahin die Arbeitskleidung der Dienstmägde gewesen war: Das Dirndl wurde salonfähig.

Dirndl versus Partyoutfit

Immer jüngere und urbanere Käuferschichten begeistern sich für moderne Trachtenmode. Im Kleiderkasten hängen nun neben Partykleid und Designeranzug wie selbstverständlich Janker und Trachtenbluse. Etablierte Modehäuser und Diskonter reagieren gleichermaßen auf den aktuellen Trachtenboom und setzen einerseits auf günstige fantasievolle Dirndl für die kleine Geldbörse oder auf extravagante höherpreisige Kreationen.

Karten auf www.steirerball.com

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 75,- Euro, an der Abendkassa um 85,- Euro. Online erhältlich sind auch Karten für Studierende, Schülerinnen und Schüler zum Vorverkaufspreis von 40,-Euro. Wichtig ist am Ballabend der Schüler- beziehungsweise Studentenausweis. Einzelsitzplätze und Logen am Steirerball 2014 können Ballbesucherinnen und Ballbesucher nur über die Homepage reservieren.

Weitere Informationen auf www.steirerball.com und www.steirerinwien.at.

Weitere Fotos auf:
http://www.ots.at/redirect/pressecenter

Faschingsaktion "Steirer Straße statt Kärntner Straße": http://www.youtube.com/watch?v=4SnK3wIe6CI

Über den Verein der Steirer in Wien:

Der Verein der Steirer in Wien besteht seit 1896 und blickt auf
eine lange Tradition zurück. Der Vereinsvorstand stellt in den kommenden Jahren die steirischen Werte "Herzlichkeit und Gemütlichkeit, aber auch Offenheit und Direktheit in der Umsetzung" in den Mittelpunkt seiner Arbeit und will den Dialog unter Steirerinnen und Steirern und den Austausch mit den anderen in Wien lebenden Menschen in Zukunft verstärken.

Über die Region Ausseerland - Salzkammergut:

Die Region Ausseerland - Salzkammergut wird Partner-Region des Steirerballs 2014. Damit bringt der Steirerball eine der traditionsreichsten steirischen Regionen in die Wiener Hofburg.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGG0001