• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

SVA gratuliert Hans-Jörg Schelling zur Wiederwahl

Peter McDonald: Schelling ist Motor für die Gesundheitsreform und treibt Umsetzung an

Wien (OTS) - Die Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft gratuliert Hans-Jörg Schelling zur heutigen Wiederwahl als Vorsitzender des Hauptverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger. "Hans Jörg Schelling ist ein wichtiger Motor und Garant für die beschlossene Gesundheitsreform. Nun ist entscheidend, dass die Reform auch konkret umgesetzt wird und dabei ist es für uns wichtig, Hans-Jörg Schelling als treibende Kraft im Etablierungsprozess mit an Bord zu wissen", betont Peter McDonald, SVA Obmann-Stv.

Als Hauptverband-Chef der Sozialversicherungsträger kann Schelling viele Erfolge verzeichnen. Besonders erwähnenswert ist die erfolgreiche Sanierung der Gebietskrankenkassen, die dank des 2010 eingeschlagenen Konsolidierungskurses, der an einer einnahmenorientierten Ausgabenpolitik festhält, heute wieder schwarze Zahlen schreiben. Maßgeblich beteiligt war Schelling an der Entstehung des ELGA- Gesetzes, das für die Gesundheitsreform unerlässlich ist. Als Initiator für den Masterplan Gesundheit hat Schelling den Reformdialog Gesundheit eröffnet und den Weg in Richtung Gesundheitsreform vorgegeben.

Mit Schelling als einem Mann aus der Wirtschaft, der als Manager
und Unternehmer konstant erfolgreich ist, habe man nicht nur einen Gesundheitsexperten und kompetenten Sozialpolitiker an seiner Seite, sondern auch einen Mitstreiter, der mit viel Durchsetzungsvermögen hartnäckig verhandelt und sich nicht scheut mitanzupacken", so McDonald. "Wir freuen uns auf weitere fünf Jahre Zusammenarbeit."

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SVA0002