KORREKTUR zu OTS0044 von heute: Früher, schneller, jenseits... Das Fünf-Punkte-Programm von Frau Inneminister Mikl-Leitner

Korrektur zu OTS_20121119_OTS0044

Wien (OTS) - KORREKTUR der OTS0044 vom 19.11.2012: Der letzte Absatz muss wie folgt richtig lauten:

Die Forderung der Frau Bundesministerin nach einer Abkehr von der Substitutionsbehandlung ist daher entschieden abzulehnen. Sie ist fachlich unbegründet und stellt eine Einmischung in medizinische Standards dar, die unzulässig ist und in anderen Bereichen der Medizin unvorstellbar wäre. Zumindest bislang noch nicht - aber vielleicht überrascht ja die Frau Minister demnächst mit der Forderung "Weg von der Behandlung des Bluthochdrucks weil durch die Verschreibung von blutdrucksenkenden Mitteln keine Heilung erreicht werden kann."

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Hans Haltmayer
Mobil: 0699 11 98 44 06
1. Vorsitzender,
ÖGABS

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009