• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

AVE - Müllmänner und -frauen sind unverzichtbar

Linz (OTS) - Eine aktuelle Umfrage des IMAS Institutes zeigt auf, welche Berufsgruppen von den Österreicherinnen und Österreichern besonders geschätzt werden bzw. als unverzichtbar beschrieben werden. Auf Platz 1 die Ärzte und gleich danach - die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Müllabfuhr bzw. der Abfallsammlung.

Die AVE Gruppe, Österreichs führendes Abfallunternehmen, sieht darin eine deutliche Bestätigung der konsequenten Umsetzung modernen Abfalllösungen im Sinne der Menschen und unserer Umwelt.

Die Arbeit der Abfallbranche fällt den Menschen leider oft nur
auf, wenn etwas nicht funktioniert - siehe z.B. die Müllberge in Neapel. Österreich hat einen extrem hohen Standard im Bereich Abfall & Recycling. Die Menschen wissen, dass ihr Abfall auf höchstem technischen Niveau aufbereitet und verwertet wird.

Innerhalb der AVE sind rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich mit der Abholung und Aufbereitung von Abfällen beschäftigt. Alleine in Österreich bewegt die AVE jährlich rund 2,5 Mio. Tonnen Abfälle und eine deutliche Bestätigung der konsequenten Umsetzung moderner Abfalllösungen im Sinne der Menschen und unserer Umwelt.

Corporate Data AVE Gruppe:

Die AVE Gruppe ist ein zentraleuropäisches Abfallunternehmen mit starkem Fokus auf die Länder im Osten Europas. 100% Eigentümer der AVE ist der Infrastruktur- und Umweltkonzern Energie AG Oberösterreich, ein Unternehmen im Eigentum des Landes Oberösterreichs. Das garantiert langfristige Sicherheit, speziell für kommunale Partner. Die AVE Gruppe erwirtschaftet im laufenden Geschäftsjahr in 8 Ländern einen Umsatz in Höhe von rd. EUR 520 Mio. (nicht konsolidiert). Über 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 159 Standorten sorgen für knapp 7 Mio. zufriedene Haushalts- und rd. 85.000 Gewerbe- und Industriekunden. Mittlerweile können Sie die über 2.500 weißen AVE Müllautos mit dem typischen rot-weiß-roten Logo täglich auf den Straßen in Österreich, Südtirol, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Rumänien, Moldawien und in der Ukraine sehen. Die AVE betreibt in CEE 28 Deponien.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MST0001