• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

HD-Webcam für Tourismusregionen und Hotelbetreiber

Internet-Bilder in gestochen scharfer Qualität weltweit verbreiten

Henndorf (TP/OTS) - Eine seit kurzem in Österreich erhältliche HD-Webcam-Lösung liefert Internetbilder in bisher nicht erreichter Qualität. Das Marketing-Tool für Tourismusregionen und Hotelbetreiber wird von der Firma Visit vertrieben, einem auf Kamerasysteme spezialisierten Unternehmen aus dem Salzburger Land.

Webcams erfreuen sich großer Beliebtheit in der Tourismusbranche. Die Qualität der Bilder und Videos entspricht meist jedoch nicht den Standards, die man von hochauflösenden Fernsehbildern längst gewöhnt ist. In der Vergangenheit gab es für Webcams keine zufriedenstellende Lösung dieses Problems - bis jetzt. Die Firma Visit im Salzburger Land bietet ab sofort eine HD-Webcam-Lösung österreichweit im Exklusivvertrieb an: Die HD Panomax 360Grad Webcam.

HD Webcam Lösung: Gestochen scharfe Live-Bilder für das Internet

Mit 60 Megapixeln Auflösung fertigt das Panomax HD Webcam System Bilder an, die 20 Mal größer sind als jene, die auf einem Full-HD-TV-Bildschirm dargestellt werden können und bis zu 200x größer, schärfer und detailgetreuer als jene der meisten herkömmlichen Internet-Webcams. Nicht zuletzt deshalb bietet das Webcam-System eine große Vielfalt an Möglichkeiten: von der Verbreitung über TV-Netzwerke über die Bereitstellung als Bildschirmschoner bis hin zur Erstellung von Zeitraffervideos in HD-Qualität. Die Zugriffszahlen dokumentieren den Erfolg des Systems: Rund 20.000 Besucher und 120.000 Seitenaufrufe verzeichnen die Webcam-Server von Panomax - jeden Tag! Unter der Internetadresse www.panomax.at können mehrere der Webcams im Echtbetrieb getestet werden: in Sölden, Lech am Arlberg, Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein, auf dem Großglockner und viele weitere mehr.

Vorteile der HD Webcam und des Panomax Systems

  • 360Grad Panoramabilder aus der eigenen Urlaubsregion in HD-Qualität aufnehmen und weltweit verbreiten wird mit dem Panomax System zum Kinderspiel: ob auf der eigenen Webseite, als Smartphone-Applikation, als Windows Bildschirmschoner oder demnächst auch als eigenes TV-Programm!
  • Frei wählbare "Best shots" sorgen auch in der Nacht oder bei weniger optimalen Witterungsverhältnissen dafür, dass die Webcam immer die schönsten und besten Bilder anzeigt.
  • Zeitraffervideos können in beliebiger Länge und für einen vorab definierten, frei wählbaren Zeitraum erstellt und im Internet als Livestream oder zum Download angeboten werden.
  • Jeder Internetnutzer kann sich selbst mit der Maus frei durch das Bild bewegen, auch bei laufendem Zeitraffervideo. Dies vermittelt den Eindruck echter Live-Aufnahmen - sogar echtes optisches Zoomen ist Dank der hohen Auflösung möglich!
  • Über XML-Schnittstellen kann das aktuelle Wetter eingebunden werden. Außerdem ist es möglich, den Standort und die Blickrichtung der Kamera mit Google Maps zu präsentieren. Auch eine Vernetzung mit Social Media Netzwerken wie Facebook und Google Plus ist standardmäßig vorgesehen.
  • Der gesamte Datenstrom läuft über die ausfallsicheren Panomax-Server, die auch hunderte zeitgleiche Zugriffe spielend leicht bewältigen können. 3.000.000 Visits und 14.200.000 Seitenaufrufe alleine in den vergangenen sechs Monaten sind eindrucksvolle Belege sowohl für die Qualität der technischen Infrastruktur, als auch für die hohe Akzeptanz des Systems bei Website-Besuchern.

Über Visit

Visit ist ein Salzburger Unternehmen, das Kamerasysteme und Bildverwaltungslösungen jeden Bedarfs liefert. Das Unternehmen ist in den Bereichen Tourismus-Webcams, Videoüberwachung, Bilddatenbanken und Baustellendokumentation tätig. Firmeneigentümer DI(FH) Klaus Mairinger greift auf mehr als zehnjährige Erfahrung in der Internet-und Webcam-Branche zurück. Der studierte Telekommunikationstechniker hat schon zahlreiche Kamera-Projekte jeder Größenordnung erfolgreich abgewickelt. Referenzen und weiterführende Informationen finden Sie auf http://www.visit.at. bzw. auf http://www.panomax.at.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003