• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Ausstellung "Stadt bauen": Veranstaltungen in der Planungswerkstatt

Wien (OTS) - Im Rahmen der Ausstellung "Stadt bauen. Beispiele für
und aus Wien", die vergangene Woche in der Wiener Planungswerkstatt eröffnet wurde, findet ein umfassendes Begleitprogramm statt, das sich mit aktuellen Fragestellungen des Städtebaus auseinandersetzt. Dabei werden einerseits die Vorhaben der gezeigten Städte präsentiert und andererseits aktuelle Strömungen und Fragestellungen zum Thema Städtebau thematisiert. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die Termine der kommenden Woche sind:

Dienstag, 31. Jänner 2012:
Diskussionsrunde: "Was bleibt von der europäischen Stadt in der Globalisierung?" - Buchpräsentation: Europa. Metropolen im Wandel

Die AutorInnen des Sammelbandes "Europa. Metropolen im Wandel" diskutieren über die Veränderungen der europäischen Stadt in der Gegenwart.

  • TeilnehmerInnen:
  • Impulsbeitrag: Ass.-Prof. Mag. Dr. M.Sc. Walter Matznetter (Institut für Geographie und Regionalforschung, Universität Wien)
  • Impulsbeitrag: Dr. Robert Musil (Institut für Stadt- und Regionalforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften)
  • AutorInnen des Bandes
  • Univ.-Prof. Dr. Hubert Christian Ehalt (Moderation)

Donnerstag, 2. Februar 2012:
"Blitzvorträge" und Diskussion: Bratislava, Brno, Ljubljana, Zagreb Diskussion in Englisch

Anhand der stadtplanerischen Strategien der Städte Bratislava, Brno, Ljubljana und Zagreb wird in der Wiener Planungswerkstatt darüber diskutiert, mit welchen Problemen und Lösungsansätzen Städte in Mitteleuropa aktuell konfrontiert sind.

  • TeilnehmerInnen:
  • Impulsbeiträge: Ing. arch. Ingrid Konrad (Stadtarchitektin, Bratislava)
  • Mgr. Ing. Katerina Leopoldova (Leiterin des Planungsamtes, Brno)
  • Ing. Karel Tuza (Geschäftsführer A plus, Brno)
  • Mag. Miran Gajsek (Leiter Abteilung Raumordnung, Ljubljana)
  • Jadranka Veselic Bruvo, Dipl.Ing. Arch. (Leiterin Amt für strategische Planung und Stadtentwicklung, Zagreb)
  • Diskussion: DIin MBA Brigitte Jilka (Stadtbaudirektorin, Magistratsdirektion Wien)
  • Robert Temel (Moderation)

Veranstaltungsbeginn ist 18 Uhr, jeweils vor den Veranstaltungen findet um 17 Uhr eine Führung durch die Ausstellung statt. Um Anmeldung wird gebeten, der Eintritt ist frei!

Ausstellung "Stadt bauen. Beispiele für und aus Wien"
Zeit: von 25. Jänner - 30. März 2012
Ort: Wiener Planungswerkstatt, 1., Friedrich-Schmidt-Platz 9 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr, Donnerstag von 9 bis 19 Uhr. Sa, So und Feiertags geschlossen.
Telefon: 01 4000-88888
E-Mail: wpw@ma18.wien.gv.at

www.tinyurl.com/stadtbauen
www.facebook.com/Planungswerkstatt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015