• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

3. Wiener Techno Ball

Am Samstag den 14. Jänner 2012 ist es wieder soweit und der Wiener Techno Ball öffnet zum dritten Mal in Folge im Club Pratersauna seine Pforten.

Wien (OTS) - Schnell entwickelnde Partykultur benötigt auch einen zeitgemäßen Ball und dies am wohl für Bälle berühmtesten Schauplatz der Welt, in Wien. Der Techno Ball am Samstag, 14. Jänner 2012 bringt alt und neu zusammen - er spielt mit der Geschichte und der Gegenwart und verkörpert somit auch die Stadt Wien und deren Ballkultur. Die Kombination aus bewährter Historie gepaart mit dem Puls der Zeit macht diesen Event so außergewöhnlich. Einzigartig am Wiener Techno Ball ist der traditionelle Dresscode gepaart mit elektronischer Musik in klassisch-modernem Ambiente. Er ist gemacht für ein breitgefächertes Publikum, von jung bis jung geblieben und stellt eine zeitgemäße Plattform für Wiener Künstler und für die Wiener Musiker und DJ Szene dar.

Über 20 DJ's der Wiener House und Technoszene
Am Eingang wartet auf alle Techno Ball Ladies eine prickelnde Damenspende vom Dessous Hersteller FUSHJA. Unsere Sportgummi Girls beglücken mit süßen Gaumenfreuden.
Der Star Hairstylist Christian Sturmayr persönlich sorgt für den ausgeflippten Techno Ball Style der Gäste in seiner Styling Corner. In der Schlumberger Sektbar gehostet vom beliebten Radiosender Lounge FM können sich die Gäste gemütlich bei einem Glas Sekt zu chilligen Sound unterhalten und in die richtige Stimmung bringen. 2 Ballsäle sorgen mit über 20 DJ's der Wiener House und Technoszene für die beste Tanzstimmung.

Kulinarik groß geschrieben
Das stylische 'Neni am Techno Ball' Restaurant kümmert sich mit kulinarischen Highlights und Sound by EL:MO & Friends um das leibliche und seelische Wohl der Ball Gäste. Die VIP Tisch Area bietet für alle Platz, die sich mit Vodka und Champagner verwöhnen und das Ballgeschehen sitzend beobachten möchten.
Die Wiener Weinbar mit einem Sommelier hosted by WIENO wines of vienna offeriert die besten Weine der Bundeshauptstadt und eine original Eisbar hosted by Day & Night im beheizten Außenbereich sorgt für innere Abkühlung.

Neu dieses Jahr ist die Einbindung von 'Kunst am Techno Ball'. 'The Essential Collection' aus Zürich präsentiert 2 herausragende Künstler der Gegenwart. Zu jeder vollen Stunde projiziert Stefan Künzler seine 'Digital Ballet' Show im Einklang mit klassischer Wiener Walzer Musik an die Wände um das 'Neni am Techno Ball'. Gleich daneben im PS Artspace erlebt man aufregende Installationen von dem international erfolgreichen Künstlers Valentin Ruhry.

Speziell angefertigte Balldekoration, live Bongospieler, live Artist Performances, live Visuals, schöne Debütantinnen und viele Überraschungen mehr werden das Publikum in die richtige Ballstimmung bringen und versprechen ein unvergessliches und vor allem noch nie da gewesenes Ballspektakel, worüber Wien noch lange sprechen wird.

Nach dem Ball sind alle Rastlosen noch zur offiziellen Sunday Mornings Afterhour des Wiener Techno Balls ins Sass eingeladen.

Crème de la Crème der Wiener DJ Artist Szene:
Darunter der Mastermind des WIENER TECHNO BALLS Troyanova und
die Residents von STARDUST, The Chance, Clyne und Russlands DJ Export Tim Aminov direkt aus Moskau mit einem feurigen LIVE SET,
die "DO EASY RECORDS" Crew Andy Catana, Daniel Kovac, Christopher Groove und Paul Messing,
Crazy Sonic Veranstalter von CRAZY und DJ aus dem Kultclub Flex, Defex der Mastermind vom berühmt-berüchtigten 'THE ZOO PROJECT IBIZA',
Thomas Grün von der Kultveranstaltung CLUB POMPADOUR,
Markus Lindner von STADTPARK MUSIK & Cityfox,
Alecante, der Afterhour Spezialist von "SUNDAY MORNINGS" und GET WIPPHED,
David Apples & DLV von 'TECHNO MIT STIL',
Föhn & Jerome von SYMBIONT MUSIC,
EL:MO, Noetik, Julien Cavi, Feierabend von NENI COLLECTIVE
und Harry Krishner von LOUNGE FM Floor.

Dresscode:
Alles was auf Bällen erlaubt ist, d.h. von Ballkleid, Frack, Cocktailkleid, Smoking, Anzug, Tracht, Dirndl, Uniform bis hin zum Phantasiekostüm oder eine gute Mischung ist alles herzlich willkommen.

Ticketpreise:
VVK.: 13,5 Euro (Raiffeisen Clubmitglieder zzgl. Ticketgebühr) VVK.: 15 Euro (zzgl. Ticketgebühr)
Abendkassa: 17 Euro
Limitierter VVK @ NENI am Naschmarkt und im 2ten:
18 Euro inkl. 1 "Neni am Techno Ball" Essensgutschein

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken in Wien und NÖ und auf www.ticketbox.at
Raiffeisen Club-Mitglieder erhalten ermäßigte Tickets!

3. Wiener Techno Ball
Pratersauna, Waldsteingartenstraße 135, 1020 Wien
Doors open @ 21.00
21.00 - 23.00 Uhr Happy 'Techno Ball' Hour für Earlybirds VIPSERVICE by Monika Milde - Table & Private Room Reservations technoball@vipservice.at oder +43 664 204 77 40

Infos unter
www.facebook.com/technoball
www.technoball.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001