Margareten: Harald Jüngst erzählt irische Geschichten

Das "grüne Herz" bebt am 7.1., Infos: 0699/19 66 22 42

Wien (OTS) - Zu einem "Irischen Abend" mit Harald Jüngst lädt der Kultur-Verein "read!!ing room" (5., Anzengrubergasse 19/1) am Samstag, 7. Jänner, ein. Ab 19.30 Uhr liest und erzählt der Autor amüsante Geschichten aus dem irischen Alltag. An diesem Abend lernt die Zuhörerschaft auf vergnügliche Weise spezielle Eigenarten der Iren kennen. Das Publikum schaut in die irische Volksseele und der Erzähler mag sich dabei ein Zwinkern nicht verkneifen. Ein besonderes Literaturerlebnis steht den Gästen bevor, denn das kundige Vereinsteam behauptet: "Harald Jüngst lässt das 'grüne Herz' beben." Die Besucher werden um Spenden (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt und Getränke) gebeten. Nähere Auskünfte über die Veranstaltung am Samstag und andere Kultur-Termine in Margareten sind beim Verein "read!!ing room" unter der Telefonnummer 0699/19 66 22 42 einzuholen. Darüber hinaus können Kulturinteressierte die ehrenamtlichen Vereinsleute per E-Mail kontaktieren: readingroom@chello.at.

o Allgemeine Informationen: Kultur-Verein "read!!ing room": www.e-zine.org/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001