Österreichische Betriebe schaffen Beschäftigungsrekord

WKÖ-Gleitsmann: Dank der guten Beschäftigungslage bleibt Österreich Europameister am Arbeitsmarkt

Wien (OTS/PWK001) - "Trotz schwieriger Rahmenbedingungen ist
auch im Jahr 2011 die Arbeitsmarktlage in Österreich hervorragend geblieben. Mit dem Anstieg von rund 62.000 zusätzlichen Beschäftigten im Vergleich zum Vorjahr auf insgesamt 3,308 Millionen Personen ist sogar ein neuer Beschäftigungsrekord gelungen. Mit Hilfe der heimischen Betriebe bleibt damit Österreich im Arbeitslosenranking weiterhin Nummer 1 in Europa", zeigt sich Martin Gleitsmann, Leiter der Abteilung Sozialpolitik und Gesundheit der WKÖ, über die Arbeitsmarktzahlen vom Dezember 2011 sehr erfreut.

Positiv ist auch die Zunahme der unselbständig beschäftigten älteren Personen mit einem deutlichen Plus von 39.000. Damit zeigt sich, dass die österreichischen Betriebe in zunehmendem Maße die demographische Veränderung nachvollziehen und entgegen anderen Aussagen mehr ältere Menschen beschäftigen. Erfreulich ist weiters die positive Entwicklung in der Baubranche. Der Bau nützte den milden Winter hervorragend. Mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit um 7,3 % im Vergleich zum Vorjahr hat die Baubranche einen beachtlichen Beitrag zur guten Arbeitsmarktlage geleistet. Insgesamt konnte der im Herbst 2011 einsetzende Anstieg der Arbeitslosigkeit trotz aller Wirtschafts- und Währungsturbulenzen aufgehalten werden, und der Anstieg der Arbeitslosigkeit ist nun wieder rückläufig.

"Die österreichischen Betriebe werden die ausgezeichnete Entwicklung aber nur dann aufrechterhalten können, wenn in einem schwieriger werdenden Umfeld Entlastungen, keinesfalls aber Belastungen forciert werden. Für weiteres Wachstum ist daher ein strukturerneuertes Umfeld besonders wichtig, während neue Steuer- und Belastungsideen die gute Beschäftigungsentwicklung gefährden würden", so Gleitsmann. (PM)

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Martin Gleitsmann
Abteilung Sozialpolitik und Gesundheit
T +43 (0)5 90 900-4286
F +43 (0)5 90 900-3588
martin.gleitsmann@wko.at
http://wko.at/sp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002