LR Schwarz: In NÖ stimmt die Richtung - Erfreulicher Rückgang der Arbeitslosigkeit um 1,6 Prozent im Dezember

180 Millionen Euro für Beschäftigungsmaßnahmen und Lehrlingsschwerpunkt im Jahr 2012

St. Pölten (OTS/NÖI) - "In Niederösterreich stimmt die Richtung und das auch am Arbeitsmarkt. So verzeichnet unser Bundesland im Dezember 2011 einen Rückgang der Arbeitslosigkeit um 1,6 Prozent gegenüber Dezember 2010. Insgesamt waren in Niederösterreich im Dezember 2011 54.652 Menschen ohne Arbeit, um 871 oder 1,6 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum 2010. Und im Dezember waren auch um 648 oder 7,7 Prozent weniger Menschen in NÖ in Schulungen", erklärt die für den Arbeitsmarkt zuständige Landesrätin Mag. Barbara Schwarz.

"Auch im Bundesländervergleich zeigt sich, dass Niederösterreich bestens aufgestellt ist: So steigt die Arbeitslosigkeit in Wien weiter, zuletzt im Dezember um 4,8 Prozent. Auch österreichweit stieg die Arbeitslosigkeit im Dezember um 0,8 Prozent, nur Vorarlberg verzeichnet mit 6,9 Prozent einen stärkeren Rückgang der Arbeitslosigkeit als Niederösterreich", so Schwarz.

"Die durchwegs positive Entwicklung des Arbeitsmarktes in NÖ 2011 lässt uns auch sehr zuversichtlich in das Jahr 2012 blicken: Wir gehen von einem sehr hohen Beschäftigungsniveau aus. Allein im November lag die Zahl der Beschäftigten mit insgesamt 579.719 um 1,8 Prozent oder 10.032 Menschen über dem Vorjahresniveau. Im September 2011 hatten wir mit 587.557 Beschäftigten so viele Menschen in Niederösterreich in Beschäftigung wie noch niemals zuvor. Das zeigt uns, dass Niederösterreichs Betriebe gut aufgestellt sind und positiv in die Zukunft blicken und daher mehr Menschen in Beschäftigung nehmen", erklärt Schwarz.

Damit Niederösterreichs Betrieben ausreichend qualifizierte Arbeitskräfte zur Verfügung stehen, wurde auch für das Jahr 2012 ein Beschäftigungspaket geschnürt. "Im kommenden Jahr stehen rund 180 Millionen Euro für Qualifizierungsmaßnahmen, Beratungs- und Arbeitstrainingsangebote zur Verfügung. Damit setzen wir eine ganze Reihe von Initiativen, die vor allem Langzeitarbeitslose und Jugendliche dabei unterstützen sollen, am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Mit diesem Beschäftigungspaket wird es uns auch im kommenden Jahr gelingen, das Beschäftigungsniveau hoch zu halten und möglichst vielen Menschen Unterstützung für eine nachhaltige Integration am Arbeitsmarkt zukommen zu lassen", so Schwarz.

Einen besonderen Schwerpunkt bilden im kommenden Jahr die Jugendlichen: "Wir haben unsere Mittel zur Lehrlingsförderung für das kommende Jahr um 30 Prozent aufgestockt. Damit können wir einerseits durch eine Erhöhung der Lehrlingsbeihilfe ab 1.1.2012 jene Jugendlichen besser unterstützen, die eine Lehre machen wollen und aus einkommensschwachen Familien stammen. Und durch eine Erhöhung des Zuschusses zu den Verpflegungskosten helfen wir jenen, die während der Lehrzeit außerhalb des ständigen Wohnortes wohnen müssen. Und wir fördern in Zukunft außergewöhnliche Leistungen unserer Lehrlinge: So wird es eine Anerkennungsprämie von 100 Euro für alle Lehrlinge mit Hauptwohnsitz in NÖ geben, die in ihrem Berufsschulzeugnis nur 'Sehr gut' haben, und es wird 100 Euro für eine mit Auszeichnung abgelegte Lehrabschlussprüfung geben", stellt Schwarz in Aussicht.

Darüber hinaus gibt es erneut das Lehrlingsauffangnetz für jene Lehrlinge, die nicht sofort einen Lehrplatz finden. Eine eigene Jugendstiftung soll möglichst vielen Jugendlichen ohne oder mit abgebrochener Lehrausbildung die Lehrabschlussprüfung (LAP) oder die Neuorientierung ermöglichen. "Es muss uns gelingen, die Potenziale und die Fertigkeiten der Menschen in unserem Land zu erkennen und zu fördern. Niederösterreichs Wirtschaft braucht top-motivierte Fachkräfte. Und daher kommt auch der Lehre ein so hoher Stellenwert zu. Jeder Euro, der in Qualifizierungsmaßnahmen fließt, ist bestens investiert", so Schwarz.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Tel.: 02742/9020 DW 140
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001