• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

GPA-djp-Jugend startet SchülerInnenbefragung

Fragebogen unter www.jugend.gpa-djp.at/umfrage

Wien (OTS/ÖGB) - "Wenn es um Schule, Ausbildung und Interessen von SchülerInnen geht, dann stehen oft die Meinungen von Eltern und LehrerInnen im Vordergrund. Wir wenden uns mit dieser groß angelegten Umfrage direkt an die SchülerInnen und Schüler Österreichs, um festzustellen, welche Fragen für sie die wichtigsten sind", erklärt der Vorsitzende der GPA-djp-Jugend, Rene Pfister.

Die Umfrage, die sich an SchülerInnen von Oberstufen aller Schulen wendet, startet österreichweit heute, den 12. September. Im Mittelpunkt stehen Fragen des Schulsystems, der Bildung/Ausbildung sowie der Berufsorientierung und Ferialjobs. Parallel dazu läuft eine IFES-Umfrage mit den gleichen Fragestellungen, die auf jeden Fall die Repräsentativität der Befragung gewährleistet. Ende Oktober sollen die Ergebnisse vorliegen.

"Wir erwarten uns von der Befragung Ergebnisse, die unmittelbare Auswirkungen auf die Schwerpunktsetzung unserer Interessenvertretung für SchülerInnen haben. Es soll ein Zeichen sein, dass die unmittelbaren Interessen der Betroffenen für uns immer im Mittelpunkt stehen und wir dort ansetzen, wo die SchülerInnen der Schuh drückt", so Pfister.

Den TeilnhemerInnen der Befragung winken attraktive Preise bei einem Gewinnspiel.

SchülerInnenkalender 2011/2012
GPA-djp-Jugend-SchülerInnen verteilen wie gewohnt zu Schulbeginn ihr bekanntes School Survival Book inkl. Kalenderteil. Bis dato wurden schon über 10.000 Stück verteilt, die restlichen 30.000 in den kommenden Wochen. Das "School Survival Book" kann man auch jederzeit über die Homepage (www.jugend.gpa-djp.at und im GPA-djp-Service Center unter der Tel.Nr.: 05 0301 301 bestellen.)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001