Stichworte: Außenpolitik, EU, Mayr-Harting, Muttonen, SPÖ, UNO Channel: Politik
OTS0154   3. Aug. 2011, 15:23

Muttonen gratuliert Mayr-Harting zur Ernennung zum UNO-Botschafter der EU


Die außen- und europapolitische Sprecherin der SPÖ, Christine Muttonen, gratuliert dem österreichischen Diplomaten Thomas Mayr-Harting zu seiner Ernennung zum Leiter der Delegation der Europäischen Union bei der UNO in New York. "Ich habe Mayr-Harting bei einem Besuch der UNO im Herbst letzten Jahres als einen Diplomaten kennengelernt, der allgemein anerkannt und geschätzt wird. Ich begrüße daher, dass er die Europäische Union bei der UNO in New York vertreten wird und Österreich somit einen weiteren Diplomaten in einer ranghohen Funktion im Europäischen Auswärtigen Dienst vorweisen kann", so Muttonen am Mittwoch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Besonders hervorzuheben sei seine Tätigkeit während der Mitgliedschaft Österreichs im UNO-Sicherheitsrat 2009/2010. "Insbesondere bei der Vorbereitung der Resolution 1894 zum Schutz der Zivilbevölkerung, die maßgeblich von Österreich betrieben wurde, hat Mayr-Harting wichtige Arbeit geleistet. Durch die Resolution konnte Österreich einen Beitrag zum Schutz der Zivilbevölkerung bei bewaffneten Konflikten leisten", betonte Muttonen abschließend. (Schluss) pep

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0154 2011-08-03 15:23 031523 Aug 11 SPK0002 0170



SPÖ-Parlamentsklub Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: SPÖ-Bundesorganisation,
Pressedienst,
Löwelstraße 18,
1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

Aussendungen von SPÖ-Parlamentsklub abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten: