Stichworte: Gesundheit, Medizin, Patienten, Ärzte Channel: Chronik
OTS0217   24. Mai 2011, 13:25

Der sanfte Weg zur Hüfte - Die AMIS-Methode zum Einsatz der künstlichen Hüfte schont Muskulatur und Nerven


ANHANG zu OTS - Der sanfte Weg zur neuen Hüfte!


Vorbei die Zeit, als eine Hüft-OP eine langwierige und schmerzvolle Rekonvaleszenz nach sich zog. Dank der innovativen AMIS-Methode ist es erstmals möglich, ohne Verletzung von Muskulatur und Nerven zu operieren.

Vorteil: PatientInnen sind schon am Tag nach der OP auf den Beinen und rasch wieder fit für den Alltag.

Weitere Infos über die AMIS-Methode erfahren Sie in der beiliegenden Aussendung. Für Interviews steht Dozent Thomas Müllner, welcher sich als einer der ersten auf die AMIS-Methode spezialisiert hat, sehr gerne zur Verfügung (Bildmaterial senden wir gerne auch auf Anfrage).

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0217 2011-05-24 13:25 241325 Mai 11 NEF0017 0127



phase5 Kommunikationsagentur GmbH Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: phase5 Kommunikationsagentur GmbH,
Dr. med. Julie Hsiao,
Tel: (01) 879 97 36 -18,
E-Mail: julie.hsiao@phase5.at

Aussendungen von phase5 Kommunikationsagentur GmbH abonnieren: als RSS-Feed per Mail


Errechnete Tags: