ZigBee-Allianz beginnt Entwicklung des ZigBee-3D-Sync-Standards

Las Vegas (ots/PRNewswire) - CES, Südhalle 1, Stand
21418 - Die ZigBee(R) Allianz, ein globaler Zusammenschluss von Unternehmen, die drahtlose Lösungen für die Anwendungsbereiche Energiemanagement, Heim, Gewerbe und Unterhaltungselektronik entwickeln, gab heute die Arbeit an der Entwicklung eines neuen Standards für das ultimative 3D-Erlebnis - ZigBee 3D Sync - bekannt. Durch den Standard sollen flexiblere, effizientere 3D-Verbindungen zwischen 3D-HDTVs und 3D-Brillen gewährleistet werden.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20091005/SF86596LOGO)

Durch eine standardmässige robuste Hochfrequenzlösung wird ZigBee 3D Sync die derzeit für 3D-Produkte eingesetzte 30 Jahre alte Infrarottechnologie (IR) ersetzen. Diese soll gewährleisten, dass sich die Verbraucher beim Tragen einer 3D-Brille freier bewegen können, ohne Störungen im Spiel oder 3D-HDTV-Bild hervorzurufen. Auch durch die Raumbeleuchtung verursachte Störungen können dadurch vermieden werden. Durch ZigBee 3D Sync entsteht eine innovative Zwei-Wege-Kommunikation zwischen 3D-Brillen und -Geräten, die ein automatisches Umschalten zwischen 2D- und 3D-Videofeeds ermöglicht. Darüber hinaus wird bei Brillen, die nach ZigBee 3D gebaut werden, die Energie effizienter genutzt, sodass die Verbraucher pro Ladung mehr 3D-Unterhaltung geniessen können.

Der Standard wird für intelligentere Funktionen bei 3D-Geräten sorgen. Dazu gehören:

  • Kompatibilität mit 3D-Brillen verschiedenster Hersteller
  • vollständig programmierbare Display-Bildfrequenzen und Öffnungs-/Verschlusszeiten der Blende
  • keine Einschränkung der Brillenanzahl
  • verschiedene Nutzungsmodi für nahtloses Umschalten zwischen 3D und 2D
  • 2D-Spiele für mehrere Spieler (Vollbild), wobei jeder Spieler ein separates 2D-Bild empfängt
  • 3D-Spiele für mehrere Spieler, wobei jeder Spieler ein separates 3D-Bild empfängt
  • Frequenzagilität zur Vermeidung von Störungen

"Nach seiner Fertigstellung wird ZigBee 3D Sync den Herstellern von Unterhaltungselektronik dabei helfen, den Verbrauchern 3D-Erlebnisse in einer Qualität zu bieten, wie sie besser nicht sein kann", erklärte Bob Heile, der Vorsitzende der ZigBee-Allianz. "ZigBee 3D Sync ist die neuste Norm für die Unterhaltungselektronik, an der wir derzeit arbeiten, um die veraltete IR-Technologie zu ersetzen, da diese nicht mehr in der Lage ist, den Verbrauchern das phantastische Erlebnis zu bieten, das sie wollen und erwarten."

ZigBee 3D Sync kann zusammen mit den Standards ZigBee Input Device und ZigBee Remote Control eingesetzt werden, die letztes Jahr angesichts des starken Interesses der Hersteller von Unterhaltungselektronik eingeführt wurden. Allen drei Normen liegt die Spezifikation ZigBee RF4CE zugrunde, die speziell dafür entwickelt wurde, die IR-Technologie zu ersetzen und den Herstellern die Möglichkeit zu geben, herausragende Performance sowie neue Funktionen und Komfort in einem Mass anzubieten, wie es vorher nicht möglich war.

Nach seiner Fertigstellung wird ZigBee 3D Sync bereits der neunte Standard, den die Allianz entwickelt hat. Eine vollständige Liste der geplanten Funktionen und Vorteile finden Sie auf http://www.zigbee.org/3dsync

ZigBee: Control your World

ZigBee ist ein umweltfreundlicher, globaler Standard zur drahtlosen Vernetzung unterschiedlichster, im Alltag verwendeter Geräte, die intelligent zusammenarbeiten und uns dabei helfen, unsere Welt besser zu steuern. Die ZigBee Alliance ist ein offener, gemeinnütziger Zusammenschluss von ca. 400 Mitgliedsunternehmen, die die Entwicklung innovativer, verlässlicher und einfach anzuwendender ZigBee Standards vorantreiben. Die Alliance fördert die weltweite Verbreitung von ZigBee als führenden drahtlos vernetzten Überwachungs- und Steuerungsstandard für Anwendungen in der Verbraucherelektronik, im Wohnbereich sowie für gewerbliche und industrielle Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.ZigBee.org.

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Kevin Schader, ZigBee-Allianz,
+1-925-275-6672,kschader@inventures.com; oder Katherine Manning von
GolinHarris fürZigBee-Allianz, +1-213-438-8788,
kmanning@golinharris.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007