Sonja Gabriele Wasner ist neue Leiterin für Presse und Kommunikation im NÖ Hilfswerk

Das vielfältige Angebot und die Experten des NÖ Hilfswerks werden im Fokus ihrer Pressearbeit stehen.

St.Pölten (OTS) - Sonja Gabriele Wasner (43) hat mit 1. Dezember 2010 die Leitung für Presse und Kommunikation beim Niederösterreichischen Hilfswerk übernommen. Sie koordiniert die Kommunikationsaktivitäten des NÖ Hilfswerks und ist Ansprechpartnerin für Medien.

Die gebürtige Oberösterreicherin bringt wertvolle redaktionelle Erfahrungen aus den Bereichen Printmedien und Fernsehen mit und hat umfassende Ausbildungen in Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung. Frau Wasner ist Mutter eines 18jährigen Sohnes und hat bei zahlreichen Projekten beispielsweise zum Thema "Vereinbarkeit Familie und Beruf" mitgewirkt bzw. Publikationen zum Thema "work-life-balance" verfasst.

Als Chefredakteurin der Zeitschrift "Hand in Hand" Niederösterreich hat sie sich zum Ziel gesetzt über das vielfältige Angebot des NÖ Hilfswerkes zu informieren und kundenorientierte Kommunikation zu bieten, damit die Informationen besser, schneller und praxisrelevanter ankommen. Auch die zahlreichen Experten des NÖ Hilfswerks will Wasner öfter zu Wort kommen lassen.

Das NÖ Hilfswerk ist mit 23.000 KundInnen pro Monat Niederösterreichs größter sozialer Dienstleister und mit über 4.600 MitarbeiterInnen einer der größten Arbeitgeber im Bundesland. Regelmäßig werden etwa 8.000 alte und kranke Menschen in der Hauskrankenpflege und Heimhilfe unterstützt. Weiters ist das NÖ Hilfswerk führend in der Kinderbetreuung durch Tagesmütter, bietet Lernhilfe, Familienberatung, ehrenamtliche Besuchsdienste und vieles mehr.

Rückfragen & Kontakt:

Sonja Gabriele Wasner
Presse & Kommunikation
Chefredakteurin Hand in Hand

Niederösterreichisches Hilfswerk
Ferstlergasse 4, 3100 St. Pölten
fon: +43 2742 249 - 1121
fax: +43 2742 249 - 1717

mobil: +43 676 87 87 70 712
email: sonjagabriele.wasner@noe.hilfswerk.at
www.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001