Feuerwehr: Imbissstand in Donaustadt in Brand geraten

Wien (OTS) - Aus unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 23.00
Uhr in einem Imbisstand in der Percostraße (22. Bezirk) Feuer ausgebrochen. Die Holzhütte mit einer Grundfläche von 100 Quadratmetern musste von der Feuerwehr teils unter Atemschutz gelöscht werden, im Zuge dessen wurden etwa 15 Quadratmeter der Hütte komplett demontiert. Laut Angabe des Inhabers war der Imbissstand seit Weihnachten außer Betrieb. Der Einsatz der Feuerwehr endete um 3.19 Uhr. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 01 531 99-0
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Diensthabender Redakteur
Telefon: 01 4000-81081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006