Ganz in Weiß am Weissensee

Die WHITE-MAGIC-SILVESTER-GALA im WEISSENSEERHOF sorgte für die perfekte Partystimmung

Weissensee (OTS) - Der Jahreswechsel wurde im ausgebuchten Hotel WEISSENSEERHOF am Weissensee in Kärnten mit einer stimmungsvollen Silvesterparty gefeiert. Künstlerische und kulinarische Höhepunkte vom Feinsten ließen die Stunden vor Mitternacht wie im Fluge vergehen. Der geniale, gebürtige Armene und in Klagenfurt lebende Keyboarder Karen Asatrian sorgte mit Ana Bezjak (Gesang) Alfred Taubmann (Saxophone) und Tomaz Gajst (Trompete und Flügelhorn) für die perfekte musikalische Untermalung des von vielen prominenten Gästen aus dem In- und Ausland besuchten Events.

Beliebte Jazzstandards wie "What A Difference A Day Makes" wurden von Ana Bezjak mitreißend und berührend schön interpretiert. Der slowenische Startrompeter Tomaz Gajst überzeugte mit virtuosen Soli, die das Publikum mit Beifallsstürmen bedachte. Während am sonst so stillen Weißensee um Mitternacht die Böller krachten, tanzten die ganz in Weiß gekleideten Gäste stilvoll zu Strauß-Walzern in das Neue Jahr.

In der legendären Barrique Bar wurde mit DJ SUNKY bis zum frühen Morgen getanzt und gefeiert. Am Neujahrstag zeigte sich das Wetter von seiner schönsten Seite. Viele Gäste des WEISSENSEERHOFS nutzten die Gelegenheit, auf dem Natureis des Weissensees bei strahlendem Sonnenschein Schlittschuh zu laufen und eine nostalgische Fahrt mit der Pferdekutsche zu unternehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christian Reichel
Leitung PR & Medien
Telefon: +43/(0)1/596 52 00-216
Mobil: +43/0)699/10 60 24 59
E-Mail: Christian.Reichel@yourco.at
Internet: www.yourco.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | YOC0001