Fannie Mae Einlosung

Washington (ots/PRNewswire) - Fannie Mae wird den
Kapitalbetrag der folgenden Wertpapieremissionen am unten angegebenen Einlosungstermin zu einem Einlosungspreis einlosen, der 100 Prozent der eingelosten Kapitalsumme zzgl. von darauf bis zum Tag der Einlosung aufgelaufenen Zinsen entspricht:

Kapital- Wertpapier- Zins- Falligkeits- CUSIP Einlosungs- summe art satz termin termin 100.000.000 USD MTN 2,560 % 15. Jan. 2013 3136F93U5 15. Jan. 2010 500.000.000 USD MTN 4,075 % 15. Jan. 2013 31398ALH3 15. Jan. 2010 25.000.000 USD MTN 4,300 % 15. Jan. 2014 3136F8D77 15. Jan. 2010 25.000.000 USD MTN 4,000 % 15. Jan. 2015 3136FHR49 15. Jan. 2010

Die Aufgabe von Fannie Mae besteht in der Erhohung des Angebots an erschwinglichem Wohnraum in den USA und der Beschaffung von globalem Kapital fur unsere Gemeinden. Fannie Mae wird gemass einer Satzung der US-Bundesregierung gefuhrt und ist im sekundaren Hypothekenmarkt der USA tatig, um zu gewahrleisten, dass Hypothekenbanken sowie andere Kreditgeber uber ausreichende Mittel verfugen, um Eigenheimkaufern zinsgunstige Darlehen anbieten zu konnen. Wir unterstutzen die Versorgung Amerikas mit Wohnraum.

Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot oder Angebot fur den Kauf von Wertpapieren von Fannie Mae dar. Die Informationen in dieser Pressemitteilung stellen in keiner Weise Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen fur eine bestimmte Kapitalanlage dar. Jegliche Investitionsentscheidung fur den Kauf hier erwahnter Wertpapiere muss ausschliesslich auf Grundlage der Informationen getroffen werden, die im Emissionsrundschreiben von Fannie Mae enthalten sind. Diese Pressemitteilung erhebt keinen Anspruch auf Vollstandigkeit oder Exaktheit der hierin enthaltenen Informationen.

Sie sollten nicht mit Wertpapieren handeln, sofern Sie sich nicht uber deren Wesen und das Ausmass des Risikos, das Sie eingehen, im Klaren sind. Sie sollten davon uberzeugt sein, dass sich die Wertpapiere bezuglich Ihrer jeweiligen Umstande und finanziellen Situation fur Sie eignen. Im Zweifel sollten Sie sich an einen qualifizierten Finanzberater wenden.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/PR18254

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Derek Lowe von Fannie Mae, +1-202-752-2110

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006