Leistungsschau der österreichischen Textilindustrie auf Tour

1.000 Stoffprodukte und Textilinnovationen aus Österreich

Wien (OTS/PWK001) - Die Leistungsschau der österreichischen Textilindustrie geht auf Tour: Auf der Heimtextil Messe in Frankfurt und der CASA-Messe in Salzburg präsentieren im Jänner 2010 rund 70 österreichische Unternehmen ihre innovativen Projekte. Möbelstoffe, Bettwaren und ausgefallene Deko-Accessoires zählen ebenso zur umfassenden Produktshow wie technische Textilien, Medizin- und Geotextilien. "Anfassen erwünscht" lautet hierbei die Devise für alle Interieur-Interessierten und LiebhaberInnen schöner Stoffe.

BesucherInnen der größten deutschen Textilmesse "Heimtextil" in Frankfurt können die Produkte der österreichischen Textilindustrie zwischen 13. und 16. Jänner 2010 in der Halle 3, Ebene 1 in Augenschein nehmen. In Salzburg können Textilinteressierte die exklusiven Stoffe und innovativen Materialien von 27. bis 30. Jänner 2010 auf der CASA besichtigen. Die CASA ist Österreichs bedeutendste Fachmesse der Textilbranche und zeigt sämtliche Textiltrends zum Thema Wohnen, Einrichten und Raumausstattung - aber auch neueste Kooperationsinitiativen wie Smart Textiles werden dem interessierten Messepublikum nähergebracht.

Rund 70 österreichische Textilunternehmen stellen aus
In der Leistungsschau sind ca. 1.000 verschiedene Textilprodukte von rund 70 verschiedenen österreichischen Unternehmen aus allen Bereichen zu sehen. Zu den Ausstellern zählt auch die als "Textilunternehmen des Jahres" ausgezeichnete Leitner KG. Das Produktportfolio der oberösterreichischen Leinenmanufaktur umfasst kreative Homewear und dekorative Einrichtungsaccessoires. "Neben exklusiven Leinenprodukten werden wir den BesucherInnen aber auch Strick- und Wirkwaren, Modestoffe sowie Geotextilien präsentieren. Darüber hinaus können Medizintextilien oder technische Textilien unter die Lupe genommen werden", erklärt der Präsident des Fachverbands der Textilindustrie Österreichs, Ing. Reinhard Backhausen.

"Anfassen erwünscht" bei der österreichischen Textilindustrie Die Stände der Leistungsschau der österreichischen Textilindustrie stellen einen dreiseitigen, offenen Wohnraum dar: "Bei Betreten unserer Ausstellung eröffnet sich eine exklusive, inspirierende, freundliche Lebenswelt aus hochwertigsten Textilprodukten", so Backhausen. "Sehen, Tasten, Fühlen, Riechen - die BesucherInnen dürfen und sollen die Raffinesse der Waren in ihrer Ganzheit wahrnehmen." Speziell für SchülerInnen wird die Leistungsschau im Frühjahr 2010 zudem durch ganz Österreich touren: An verschiedenen Standorten wird der Fachverband der Textilindustrie Österreichs in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Bildungseinrichtungen das breite Leistungsspektrum der heimischen Textilunternehmen präsentieren. "Unsere erste Leistungsschau im September dieses Jahres in Vorarlberg haben bereits viele wissbegierige Jugendliche besucht. Wir laden junge Menschen sehr herzlich zu unseren kommenden Produktshows ein und stehen bei Fragen zur textilen Produktion jederzeit gerne bereit", meint Backhausen. (us)

Einladung

Mehr über die Produkte, Visionen und Projekte der österreichischen Textilindustrie erfahren Sie von Ing. Reinhard Backhausen, Präsident des Fachverbandes der Textilindustrie Österreichs bei einer Presseführung auf der Heimtextil Messe in Frankfurt, zu der wir Sie herzlich einladen.

Ort: Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, Stand 3.1 A72

Datum: Mittwoch, 13. Jänner 2010 um 14.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Kommen - und bitten um Zu- oder Absagen bei Mag. Sabine Hermann telefonisch unter 01/5247790-17 bzw. via E-Mail an sabine.hermann@ikp.at

Nähere Infos zu den Besichtigungsmöglichkeiten der Leistungsschau:

Heimtextil 2010
13. bis 16. Jänner 2010
Messe Frankfurt
Stände 3.1 A72, 3.1 A73
Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main
Öffnungszeiten: Mi. bis Fr.: 9 bis 18 Uhr, Sa.: 9 bis 17 Uhr www.heimtextil.de

CASA 2010
27. bis 30. Jänner 2010
Messezentrum Salzburg
Stand 502
Am Messezentrum 6, 5021 Salzburg
Öffnungszeiten: jeweils 9 bis 18 Uhr
www.casa-messe.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/240

Rückfragen & Kontakt:

Fachverband der Textilindustrie Österreichs
Haus der Textilindustrie
Rudolfsplatz 12, 1013 Wien
T: +43 1 533 37 26
F: +43 1 533 37 26-40
www.textilindustrie.at

Ing. Reinhard Backhausen, Präsident
M: +43 664 381 5447
backhausen@textilindustrie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001