Bezirksmuseum 18: "Religionsgemeinschaften in Währing"

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Währing (18., Währinger Straße 124) wird von Donnerstag, 7. Jänner, bis Sonntag, 14. Februar, die Sonder-Ausstellung "Religionsgemeinschaften - Ihr Wirken in Währing" gezeigt. Das ehrenamtlich werkende Museumsteam stellt an Hand von Schautafeln mit informativen Texten, Bildmaterial und Objekten die Vielfalt des religiösen Lebens im 18. Bezirk dar. Besucher der Sonder-Ausstellung erfahren Wissenswertes über den Glauben und die Tätigkeit der Römisch-Katholischen Kirche, der Baha'i Religionsgemeinschaft, der Evangelischen Kirche A.B. bzw. der Finnischen Gemeinde und der Schwedischen Gemeinde sowie der Islamischen Glaubensgemeinschaft und der Israelitischen Kultusgemeinde. Die Schau soll das gegenseitige Verstehen und friedliche Zusammenleben aller Menschen fördern. Zu besichtigen ist die Ausstellung jeweils am Donnerstag (18.00 bis 20.00 Uhr), am Sonntag (10.00 bis 12.00 Uhr) und am Montag (9.30 bis 11.30 Uhr). Der Zutritt ist gratis.

Begleitheft zur Ausstellung gegen Spende erhältlich

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstag, 7. Jänner, statt. Der Eröffnungsabend fängt um 18.30 Uhr an und ist frei zugänglich. Gestalter der Schau sind Paul Katt (Museumsleiter) und Doris Weis (Kustodin). Die Bezirkshistoriker haben diese Sonder-Ausstellung in enger Zusammenarbeit mit Vertretern der Glaubensgemeinschaften realisiert. Vom "Yunus Emre-Brunnen" im Türkenschanzpark bis zu den Patronen der römisch-katholischen Pfarren in Währing (St. Severin, St. Leopold, Christkönig, St. Gertrud, St. Josef) reichen die aufschlussreichen Erklärungen. Ein zirka 40 Seiten starkes Begleitheft ergänzt die Ausstellung: Die Publikation "Unser Währing" (44. Jahrgang, 2009, 4. Heft) enthält neben umfassenden Erläuterungen etliche Abbildungen. Das Druckwerk wird im Museum gegen Spenden abgegeben. Wer mehr über die Schau wissen möchte, kontaktiert die Museumsleute unter der Telefonnummer 4000/18 127 (zeitweise Anrufbeantworter) oder via E-Mail: paul.katt@chello.at .

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Währing: www.bezirksmuseum.at

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) enz

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003