NÖ Landesjugendsingen: 30.000 Kinder und Jugendliche bescheren NÖ ein musikalisches Jahr

Jugendlandesrat Heuras freut sich auf besonderes Klangerlebnis

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Kreativität und musikalisches Erleben sind enorm wichtige Persönlichkeitsfaktoren für unsere Kinder und Jugendlichen. Wer Bildung im umfassenden Sinn erkennt, weiß, dass musische Förderung sehr viel für die zukünftige Talententwicklung eines jungen Menschen bringt", so Jugendlandesrat Mag. Johann Heuras zum Jugendsingen 2010. In allen Bezirken Niederösterreichs präsentieren sich die Jugendchöre ab dem Frühjahr in öffentlichen Chorveranstaltungen. Dabei können die Chöre einem breiten Publikum in Konzerten ihr großes musikalisches Engagement und Können zeigen.

Seit September 2009 finden bereits intensive Vorbereitungsarbeiten und Lehrerfortbildungsveranstaltungen statt, bei denen vor allem Chorleitung und das Liedgut der so genannten "Pflichtlieder" im Vordergrund stehen. Vorbereitungsseminare des Landesjugendreferates und des Landesschulrates werden in allen Regionen des Landes durchgeführt.

Am Wertungssingen von 3. bis 7. Mai 2010 im Rahmen des NÖ Landesjugendsingens nehmen rund 100 Kinder- und Jugendchöre teil. Eine Fachjury bewertet die Chöre. Diese Bewertung ist Ausdruck der Stärken und Potentiale der Chöre und daher wichtig für die weitere Chorarbeit. Die besten NÖ Jugendchöre nehmen darüber hinaus am Bundesjugendsingen 2010 in Salzburg teil. Teilnahmeberechtigt am Österreichischen Jugendsingen sind schulische und außerschulische Singkreise (bis acht Personen) und Chöre (ab acht Personen) bis zu einem Alter von 26 Jahren.

Mit diesem Landesjugendsingen und den Bezirksjugendsingen sind rund 30.000 Kinder und Jugendliche auf den Bühnen und damit im Blickpunkt einer breiten Öffentlichkeit.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/167

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Öffentlichkeitsarbeit
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 141, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001