OTS0277   9. Juni 2009, 17:31

QWIEN: Neue Veranstaltungsreihe "Homo-Clash"

Aus "Wien ist andersrum" wird 2009 "Homo-Clash. Nachrichten aus den homopolitischen Krisenregionen"


Die neue Veranstaltungsreihe "HOMO-CLASH - Nachrichten aus den homopolitischen Krisenregionen" setzt sich zum Ziel, globale Konflikte auf ihre kulturellen, zivilisatorischen und vor allem sexuellen Einflüsse und Nebenwirkungen hin zu untersuchen. Als Auftakt 2009 beginnt das Zentrum QWIEN mit zwei Veranstaltungen, auf die wir Sie gerne hinweisen möchten.

Irrwitziger Israel-Roman

Benny Ziffer, Literaturpapst Israels und Feuilleton-Chef der Tageszeitung Ha’aretz schrieb den Aufsehen erregenden, pseudo-autobiografischen Roman "Ziffer und die Seinen". Die Geschichte des schwulen israelischen Paares Ziffer und Jo ist jedoch eingebettet in eine Abfolge irrealer Ideen und Elemente. So wird ihr arabischer Lover hartnäckig als Hund bezeichnet. So veranstaltet die israelische Regierung aufgrund einer giftigen Produktion von Bucheinbänden eine kollektive Bücherverbrennung am Rabin-Platz. Abwegiger Irrwitz beim Literatursalon im Gemeindebau.

Lesung Benny Ziffer (engl./dt.) Dienstag, 16. Juni, 20 Uhr, Rabenhof, 1030 Wien (www.rabenhof.at)

Russland und die blutigen Paraden

"East West - Sex & Politics": Dokumentarfilm über die politischen Entwicklungen und gewalttätigen Auseinandersetzungen um die Gay Pride Parade in Moskau, die von rechtsradikalen und kirchlichen Gruppen brutal aufgelöst wurde, ohne dass die Moskauer Polizei helfend eingeschritten wäre.

Im Anschluss Podiumsdiskussion mit Jochen Hick (Regisseur), Susanne Scholl (ORF Moskau), Stefan Schennach (Bundesrat, Österreichisch-Russische Gesellschaft) u.a.

Moderation. Irene Brickner Samstag 20. Juni, Stadtkino, 1030 Wien Film: 19.00 Uhr, Diskussion: 21.00 Uhr

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0277 2009-06-09 17:31 091731 Jun 09 NEF0015 0244




Rückfragehinweis: QWIEN - Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte
Hannes Sulzenbacher
Tel.: +43 (0)699 11335167
mailto: hannes.sulzenbacher@qwien.at
http://www.qwien.at

Aussendungen von QWIEN abonnieren: als RSS-Feed per Mail


Errechnete Tags: