• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Handwerker-Plattform MyHammer verzeichnet 100% Zuwachs

Wien (OTS) -
  • Verdoppelung der Aufträge im ersten Quartal 2009
  • Sparwille forciert Boom auf Online-Marktplätzen - auch MyHammer ist ein Gewinner der Krise
  • MyHammer bringt Einsparungspotenzial von 30% und mehr

MyHammer, Österreichs führender Online-Marktplatz für Handwerks-und Dienstleistungsaufträge, hat im ersten Quartal 2009 den Auftragsstand verdoppelt (Vergleichszeitraum erstes Quartal 2008). "Schon im letzten Quartal 2008 verzeichneten wir einen großen Zuwachs, vor allem bei Aufträgen rund um das Thema Energie", sagt Roland Walli, Country Manager der MY-HAMMER AG in Österreich. Das enorme Plus führt Walli auf die Wirtschaftskrise zurück: "Wir brauchen es nicht zu verbergen. Wir gehören wie Baumärkte oder E-Shop-Betreiber zu den Gewinnern der Krise. Denn einiges kann man wohl selbst erledigen, aber warum sollte man bei größeren Projekten auf einen erfahrenen, geprüften und bewerteten MyHammer-Handwerker zu einem vernünftigen Preis verzichten?"

Bei MyHammer kann jeder kostenlos seinen Handwerker oder Dienstleister über Online-Ausschreibung suchen und finden. Der Auftraggeber (Kunde) stellt die Beschreibung seines Auftrages ein und der entsprechende Professionist bewirbt sich um den Auftrag. Die Vorteile liegen auf der Hand: Auftraggeber sparen Zeit und Geld und Auftragnehmer können rasch und unkompliziert anbieten, ohne langwierige Vorverhandlungen oder Akquisition. Die Zeit- und Kostenersparnis kann der Betrieb an den Kunden weitergeben. Oft sind es 30% und mehr, die sich der Auftraggeber dadurch sparen kann.

Große Nachfrage bringt Engpass bei Professionisten

Die große Nachfrage auf MyHammer hat kurzfristig zu einem Engpass bei den anbietenden Betrieben geführt. "Wir suchen dringend Handwerker und Dienstleister verschiedenster Branchen, die über MyHammer ihre Angebote legen und von der großen Community profitieren wollen", sagt Walli.

Welche Auftragnehmer derzeit vor allem gesucht werden, wird auf www.myhammer.at rasch ersichtlich. Garten- und Landschaftsarbeiten, aber auch alles rund um den Bau hat derzeit Hochsaison. Für Auftragnehmer stellt MyHammer auch eine gute "Werbeplattform" dar. Jeder Handwerker oder Dienstleister präsentiert in seinem Profil, Qualifikationen, Referenzen und seine bereits erledigten Aufträge. Möglich wird dies durch das neue MyHammer Branchenbuch. Dieses umfasst derzeit rund 7.000 Handwerker und Dienstleister. "Die Entscheidung, welchen Handwerker ich beauftrage, fällt in erster Linie aufgrund seiner Bewertungen und dann erst wegen des Preises", sagt Walli. Dies erleichtere neuen Kunden die Suche und Auswahl. Die hohe Transparenz macht es außerdem möglich, dass sich MyHammer ausschließlich an befähigte Anbieter richtet und keine Plattform für Schwarzarbeit darstellt.

MyHammer ist Österreichs größter Online-Marktplatz für Handwerks-und Dienstleistungsaufträge. Das angebotene Spektrum reicht von kompletten Baumaßnahmen über Reparaturen und Wohnungsrenovierungen bis zu Betreuung und Unterricht. Bei MyHammer laden Endkunden und Unternehmen Handwerker und Dienstleister zur Angebotsabgabe ein. Der Auftraggeber wählt frei den passenden Anbieter aus. Nach Auftragsdurchführung bewerten sich Auftraggeber und Handwerker bzw. Dienstleister gegenseitig. Durch das Bewertungssystem von MyHammer können die Nutzer die Qualität und Zuverlässigkeit von Auftragnehmern und Auftraggebern beurteilen.

Seit Februar betreibt MyHammer ein eigenes Branchenbuch. Alle registrierten Handwerker und Dienstleister sind mit Ihren Bewertungen, Qualifikationen und Zulassungen gelistet. Die Suche kann in über 1.000 Kategorien mit Stichwörter oder ortsbezogen erfolgen. Die MY-HAMMER AG hat 40 Mitarbeiter in Berlin und Wien. Weitere Informationen unter www.myhammer.at.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002