"Erzähl mir was": Einzigartige Bücherbox für alle Mütter nach der Geburt ihres Kindes im Klinikum Wels-Grieskirchen

Wels (OTS) - Das Klinikum Wels-Grieskirchen ist das erste und einzige Krankenhaus Österreichs, das ab 1.1.2009 allen jungen Müttern nach der Geburt ihres Kindes die einzigartige Bücherbox "Erzähl mir was" überreicht. "Wir wollen damit Anstöße liefern und die Chancen einer Sprach- und Leseförderung vom ersten Lebenstag an aufzeigen. Damit setzen wir ein wesentliches Zeichen, um unseren Kindern die optimale sprachliche Entwicklung ermöglichen zu können und darauf sind wir sehr stolz." so Prim. Dr. Franz Eitelberger, Klinikum Wels-Grieskirchen. Die Bücherbox enthält das erste Bilderbuch "Erzähl mir was" und einen Ratgeber, der sich als Leitfaden versteht, um junge Eltern am Weg der Sprachentwicklung ihres Kindes optimal zu unterstützen. Das Projekt wurde vom Klinikum Wels-Grieskirchen gemeinsam mit dem Lesekompetenzzentrum OÖ und Thalia umgesetzt.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=54&dir=200812&e=20081231_k&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Reichl und Partner PR GmbH
Mag. Daniela Strasser
Tel: 0732 666 222 5114
E-Mail: daniela.strasser@reichlundpartner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001