Lotto: Silvesterknaller mit 2,25 Mio. Euro für Steirer

Jackpot beim Joker - rund 400.000,- Euro warten

Wien (OTS) - Das Jahr 2008, und hier genau der 31. Dezember, wird ihm wohl ewig in Erinnerung bleiben - jenem Steirer, der kurz vor Mittag des Silvestertages noch schnell vier Quicktipps spielte und am Abend nach der Lottoziehung plötzlich doppelter Millionär war.

Mit dem ersten von vier Tipps auf seiner Quittung gelang es ihm, den Jackpot im Alleingang zu knacken, exakt 2.254.415,60 Euro brachten ihm die "sechs Richtigen" 16, 18, 19, 20, 28 und 29 ein. So wurde er mit dem letzten Sechser des alten Jahres sozusagen der erste Millionär im neuen Jahr.

Elf Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 4. Vier Wiener, drei Oberösterreicher, zwei Kärntner sowie je ein Niederösterreicher und Burgenländer erhalten dafür jeweils rund 25.000,- Euro.

JOKER Beim Joker gab es am vergangenen Mittwoch keinen Gewinner, daher geht es in der nächsten Runde um einen Jackpot. Für das "Ja" zum Joker werden mehr als 400.000,- Euro erwartet.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 31. Dezember 2008:

1 Sechser zu EUR 2.254.415,60 11 Fünfer+ZZ zu je EUR 24.619,00 183 Fünfer zu je EUR 1.664,80 9.748 Vierer zu je EUR 52,00 167.243 Dreier zu je EUR 4,80

Die Gewinnzahlen: 16 18 19 20 28 29 Zusatzzahl: 4

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 31. Dezember 2008:

JP Joker zu EUR 252.198,50 - 400.000,- Euro warten 11 mal EUR 7.700,00 144 mal EUR 770,00 1.411 mal EUR 77,00 14.393 mal EUR 7,00 143.689 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 8 8 1 5 6 3

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001