"Darfur - tun wir was" - Internationales Benefiz-Festival anlässlich von Black History Month 2008

Einladung zum Pressefrühstück

Wien (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie hiermit herzlich zu unserem Pressefrühstück ein, um Ihnen das Benefiz-Festival "Darfur - tun wir was" vorzustellen.

Wann: Donnerstag, 10. Jänner 2008, 09:00 Uhr
Wo: Hotel Marriott, Parkring 12a, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:
- Cultural Attaché Katherine Perez - U.S. Botschaft Wien
- Joanna Godwin-Seidl - Director, Vienna Theatre Project

Hintergrund:

Im Februar veranstaltet die U.S. Botschaft gemeinsam mit dem Vienna Theatre Project in Wien eine Reihe an Kulturveranstaltungen anlässlich Black History Month 2008. Am Programm stehen u.a. ein Konzert im Birdland und eine Theater Premiere.

Ziel der Veranstaltungsserie ist es sowohl auf das "Black experience" als auch auf die humanitäre Krise im Sudan aufmerksam zu machen. Einnahmen aus dem Ticketverkauf gehen an die Darfur Hilfe von Care Austria.

Wir freuen uns, Sie bei diesem Pressefrühstück begrüßen zu dürfen und ersuchen höflichst um Anmeldung unter

Rückfragen & Kontakt:

Embassy of the United States of America, Vienna, Austria
Dr. Karin H. Czerny
Tel.: 31339-2066 oder -2072
Fax: 31339-2059
kczerny@usembassy.at oder programs@usembassy.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUS0001