euro adhoc: PANDATEL AG / Personal / Operatives Geschäft eingestellt und Schließung der Niederlassung Singapur begonnen (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

02.01.2008

Hannover, 2. Januar 2008. Pandatel AG (ISIN DE0006916307 - General Standard). Zum Jahreswechsel 2007/2008 verließen schrittweise alle Mitarbeiter das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Sie sind jetzt bei anderen ortsansässigen Unternehmen tätig. Damit stellt die Gesellschaft ihr operatives Geschäft ein. Das Unternehmen beschäftigt nur noch zwei Mitarbeiter.

Zudem schließt die Pandatel derzeit ihre Niederlassung in Singapur, Pandatel Asia Pacific. Von dieser Maßnahme sind keine Mitarbeiter betroffen. Im Rahmen der Restrukturierungsmaßnahmen 2006 und 2007 wurde die Anzahl der Mitarbeiter angepasst.

Anfallende Kosten sind bereits in den Liquidationsaufwendungen berücksichtigt.

Über PANDATEL

Die PANDATEL AG hat ihren Hauptsitz in Hannover. 1988 wurde sie als Pan Dacom Telekommunikation GmbH gegründet. Im November 1999 ging die Gesellschaft an die Börse und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Mehrheitsgesellschafter ist Dowslake Venture Ltd. mit Dr. Dan D. Yang als Vorstandsvorsitzende beider Unternehmen. Mehr Informationen unter www.pandatel.de

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: PANDATEL AG
Garbsener Landstr. 10
D-30419 Hannover
Telefon: +49(0)511 2772612
FAX: +49(0)511 2772677
Email: ir@pandatel.com
WWW: http://www.pandatel.de
Branche: Telekommunikation
ISIN: DE0006916307
Indizes: Prime All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
Hannover, Börse München
Sprache: DeutschRaik Packeiser
insignis, Agentur für Kommunikation
Tel.: +49(0)511 33 65 15 30
ir@pandatel.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0012