Hypo Group Alpe Adria: Wechsel an der Spitze der österreichischen Tochterbank

Mag. Kurt Makula ist neuer Vorstandsvorsitzender der Hypo Alpe-Adria-Bank AG. Mag. Markus Ferstl wechselte als Vorstandsvorsitzender zur kroatischen Tochterbank.

Klagenfurt (OTS) - Mit Wirkung zum 1. Jänner 2008 hat Mag. Kurt Makula den Vorsitz des Vorstandes der österreichischen Tochterbank der Hypo Group Alpe Adria mit Sitz in Klagenfurt übernommen. Er folgt Mag. Markus Ferstl nach, der zeitgleich den Vorstandsvorsitz der kroatischen Tochterbank in Zagreb übernommen hat. Mag. Kurt Makula ist seit 1993 für die Hypo Group Alpe Adria aktiv. In den letzten 5 Jahren war der 43-jährige gebürtige Kärntner Vorstandsvorsitzender der bosnisch-herzegowinischen Tochterbank mit Sitz in Banja Luka und hauptverantwortlich für die Gesamtsteuerung der beiden bosnischen Bankentöchter der Hypo Group Alpe Adria mit einem Marktanteil im lokalen Markt von über 19 % und 1.100 Mitarbeitern eine der führenden Banken in Bosnien.

Dr. Tilo Berlin, Vorstandsvorsitzender der Hypo Group Alpe Adria sagte: "Mit den Veränderungen an der Spitze setzen wir weitere Signale für unseren zielgerichteten Umbau. Herr Mag. Makula und Herr Mag. Ferstl zählen zu den Führungskräften unserer Gruppe, die erfolgreich Wachstum und Nachhaltigkeit miteinander kombinieren und neue Potentiale in zukunftsträchtigen Märkten erschlossen haben. Diese Erfahrungen werden sie in ihren neuen Funktionen verstärkt einsetzen können." So werde die Bank etwa in Österreich das bestehende Geschäft weiter intensivieren: "Wir werden unsere Landesgeschäftsstellen deutlich stärken. Wir sind dabei, mit ertragreichen Produkten und beispielhaften Angeboten für die Kunden unsere Position in Gesamt-Österreich auszubauen. Darüber hinaus werden wir unseren österreichischen Kunden eine verstärkte Plattform für ihre Expansion in die umliegenden Länder (SEE- und CEE-Raum) bieten. Ich habe eine sehr starke Bindung zur Hypo Group Alpe Adria, ich bin gemeinsam mit ihr gewachsen und sehe meine neue Tätigkeit einmal mehr als eine Herausforderung, auf die ich mich freue", so Mag. Kurt Makula über seine Vorhaben.

Mit der Veränderung an der Spitze der Hypo Alpe-Adria-Bank AG setzt sich das Vorstandsteam aus dem Vorsitzenden, Mag. Kurt Makula, und Mag. Ernst Eberhard zusammen.

Hypo Group Alpe Adria
Die Hypo Group Alpe Adria ist eine internationale Finanzgruppe mit mehr als 350 Bank- und Leasing-Standorten in 13 Ländern (Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, Liechtenstein, Deutschland, Ungarn, Bulgarien, Mazedonien und der Ukraine), die auf eine über 110 jährige Geschichte zurückblickt. Die Konzerndachgesellschaft der Hypo Group Alpe Adria ist die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG mit Sitz in Klagenfurt (Österreich). Deren Eigentümer sind zu 57,31 % die BayernLB, zu 26,45 % die GRAWE-Gruppe, zu 16,04 % die Kärntner Landesholding zu 0,17 % Berlin & Co und zu 0,02 % die Hypo Alpe-Adria Mitarbeiter Privatstiftung. Im Hypo Group Alpe Adria-Netzwerk sind derzeit über 6.500 Mitarbeiter für über 1,1 Millionen Kunden tätig.

Hypo Alpe-Adria-Leasing Holding AG
Die Hypo Alpe-Adria-Leasing Holding AG ist eine Tochtergesellschaft der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG. 1990 wurde die erste Leasinggesellschaft in Österreich gegründet; weitere Töchter folgten in Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Deutschland, Italien, Montenegro, Ungarn, Bulgarien, Mazedonien und der Ukraine. Die Hypo Group Alpe Adria Leasing beschäftigt derzeit an 67 Standorten über 800 Mitarbeiter und ist für mehr als 79.000 Kunden tätig.

Hypo Alpe-Adria-Bank AG
Die Hypo Alpe-Adria Bank AG ist die österreichische Tochterbank der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG und ist mit insgesamt 24 Standorten in Kärnten, Salzburg, Oberösterreich, Wien und Tirol vertreten. Seit 2004 gibt es auch einen Standort der Universalbank in Deutschland (München). Über 600 Mitarbeiter sind für mehr als 110.000 Kunden tätig.

Rückfragen & Kontakt:

HYPO ALPE-ADRIA-MARKETING UND ADVERTISING GmbH
Mag. Martina Uster
Telefon: 0043 (0)50202-2893
Mobil: 0043 (0)664 856 89 03
martina.uster@hypo-alpe-adria.com
www.hypo-alpe-adria.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAA0001