Zimmerbrand im 3. Bezirk

Wien (OTS) - Aus bisher nicht feststellbarer Ursache, brach am Silvesterabend gegen 22 Uhr, in der Wohnung 3, Eslarngasse 8/4, im Bereich eines Flüssiggasofens ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte den Brand mit zwei Rohren unter Atemschutz löschen. Die erhitzte Gasflasche wurde aus der Wohnung geborgen und gekühlt. Die Gaszufuhr zur Wohnung wurde von Wien Energie Gas gesperrt. Für die Bewohner forderte die Feuerwehr eine Ersatzwohnung an.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Feuerwehr 531 99

Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien
rathaus-korrespondenz
Diensthabende Redakteurin: Gina Galeta
4000/81081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002