Niederösterreichische Wirtschaftskammer trauert um Liese Prokop

Neujahrsempfang abgesagt!

St. Pölten (OTS) - Aufgrund des tragischen und unerwarteten Ablebens von Frau Innenministerin Liese Prokop sagt die Wirtschaftkammer Niederösterreich (WKNÖ) ihren für Mittwoch, den 10. Jänner 2007, um 17 Uhr im Palais Niederösterreich angesetzten Neujahrsempfang ab.

Während ihres politischen Wirkens als Landeshauptmann-Stellvertreterin sei Liese Prokop für die niederösterreichische Wirtschaft immer eine verständnisvolle und verlässliche Partnerin gewesen, würdigte WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl die Verdienste der Verstorbenen: "Wie keine zweite hat Liese Prokop Zeit ihres Lebens für mich das menschliche Antlitz in der Politik verkörpert!"

Ihr Arbeitsstil sei von Menschlichkeit und großer Fachkompetenz geprägt gewesen. Den Anliegen der Wirtschaft sei sie dabei stets aufgeschlossen gegenüber gestanden. "Wir trauern um eine großartige Persönlichkeit. Die Wirtschaftskammer Niederösterreich wird das Andenken Liese Prokops immer in Ehren halten!", so Präsidentin Zwazl.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Kommunikationsmanagement
3100 St. Pölten, Landsbergerstraße 1
Tel.: (++43-0) 2742 / 851 DW 14100
kommunikation@wknoe.at
http://wko.at/noe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HKN0001