Lotto: Erster Sechser im Neuen Jahr geht nach Tirol

Im Joker Jackpot warten 400.000,- Euro

Wien (OTS) - Ein Spielteilnehmer aus Tirol tippte den ersten
Sechser im Jahr 2007. Oder genauer – er ließ tippen. Es war ein Quicktipp, der dem Oberinntaler den Solosechser mit rund 603.000,-Euro bescherte.

Drei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten dafür je mehr als 38.000,- Euro. Zwei der Gewinner kommen aus Wien, einer aus Oberösterreich.

JOKER

Beim Joker gab es keinen Gewinner im ersten Rang. Im Topf bleiben rund 175.000,- Euro, der Joker Jackpot wird rund 400.000,- Euro schwer sein.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 3. Jänner 2007:

1 Sechser zu EUR 602.711,90 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 38.267,40 110 Fünfer zu je EUR 1.174,10 5.494 Vierer zu je EUR 41,70 89.275 Dreier zu je EUR 4,00

Die Gewinnzahlen: 7 14 15 21 24 32 Zusatzzahl: 34

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 3. Jänner 2007:

0 Joker, Jackpot zu EUR 174.619,00 11 mal EUR 7.700,00 92 mal EUR 770,00 751 mal EUR 77,00 7.731 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 3 2 5 6 1 5

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0002