Fototermin "Bestellung der ersten selbständigen Bilanzbuchhalter" am Mo., 8.1.2007, 17.30 Uhr, BMWA

Übergabe der Bestellungsurkunden - Erste selbständige Bilanzbuchhalterin in der Wirtschaftskammer kommt aus Tirol

Wien (PWK/Aviso) - Zeit: Montag, 8. Jänner 2007, Übergabe der Bestellungsurkunden um 17.30 Uhr, anschließend Empfang

Ort: Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, Stubenring 1, 1011 Wien, Gobelinsaal

Am 8. Jänner 2007 können die ersten Bilanzbuchhalterinnen und Bilanzbuchhalter nach dem Bilanzbuchhaltergesetz (BibuG) 2006 im Rahmen einer öffentlichen Bestellung ihre Bestellungsurkunden entgegennehmen, die zur Ausübung des neuen Bilanzbuchhaltungsberufes berechtigen. Die erste selbständige Bilanzbuchhalterin in der Wirtschaftskammer kommt übrigens aus Tirol.

Die VertreterInnen der Medien sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.

Für bisherige Gewerbliche Buchhalter bedeutet die neue Berechtigung eine signifikante Ausweitung ihres Berufsumfanges und eine für die Kunden sichtbare Qualitätsauszeichnung. Neu sind u.a. die Berechtigungen zur Erstellung von Bilanzen, diverse Vertretungsmöglichkeiten, das Wahlrecht, sich für die WKÖ- oder KWT-Mitgliedschaft zu entscheiden und die gesetzlichen Verschwiegenheitsverpflichtungen und -rechte zum Schutze der Kunden. Bisher liegen bereits etwa 100 Anträge auf Bestellung vor.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie (UBIT)
Mag. Rene Tritscher
Tel.: (++43) 0590 900-3173
ubit@wko.at
www.ubit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002