KLB Consulting Austria geht an den Start

Brunn am Gebirge (OTS) - Mit Jahresbeginn nahm die KLB Consulting Austria mit Sitz in Brunn am Gebirge ihren operativen Betrieb auf. Das Consulting- und Dienstleistungsunternehmen spezialisiert sich auf Wirtschaftsberatung und Betriebsansiedlungen im zentral- und osteuropäischen Raum. Ergänzend werden die modernsten Seminar- und Kongressfacilities Europas im Februar 2007 eröffnet.

Den Gedanken, Wien als Ausgangspunkt für Aktivitäten in den östlichen Nachbarländern zu verankern, macht sich KLB Consulting Austria in Brunn am Gebirge seit Jahresanfang zur Aufgabe: Das Wirtschaftsberatungsunternehmen, das sich selbst als "Business Enabler" bezeichnet, konzentriert sich mit seinen Dienstleistungen auf die aufstrebenden Märkte in Ungarn, Rumänien und der Slowakei, wo auch eigene Dependancen betrieben werden. Nebst Betriebsansiedlungen ergänzen Merger & Acquisition-Projekte, Finanzierungsberatung und Change Communications das Portfolio des Unternehmens. Mit dem Angebot möchte sich KLB Consulting Austria vor allem auch als starker Partner für Unternehmen etablieren, die Aktivitäten in den Heimatmärkten des multinationalen Beraters planen.

"Der Name des Unternehmens - Konzept und Lösungsberatung - ist gelebte Philosophie" umschreibt Unternehmenssprecherin Birgit Weyringer die strategische Ausrichtung der KLB Consulting Austria. "Wir verstehen uns nicht nur als externer Berater, sondern auch als aktiver Begleiter, der den Kunden bei der Umsetzung operativ zur Seite steht", erklärt Weyringer.

Ganz im Sinne eines "Business Enablers" wird im Februar 2007 am Campus 21 auch eine der modernsten und innovativsten Seminar- und Kongressräumlichkeiten Europas eröffnet, die unter dem Namen "KLB Talk" als eigene Unit betrieben wird. Mit modernster technischer Ausstattung und einem qualitativen Gastronomiekonzept hat "KLB Talk" vor allem Unternehmen im Auge, die von der günstigen Lage der Seminarmöglichkeiten bei internationalen Business-Meetings profitieren möchten. Je nach Kundenbedürfnis bietet "KLB Talk" Möglichkeiten für Meetings ab zwei Personen bis hin zu Seminaren für 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Veranstaltungen für bis zu 300 Gästen an. Weiters entwickelt KLB Consulting Austria selbst mit der Partnerfirma IGEL Software GmbH Seminare rund um die Themen Business Development, PR & Marketing sowie Business-Applications an.

Das Unternehmen beschäftigt unter der Geschäftsführung von Waltraud Rathauscher 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Seminarmanagement, Wirtschafts-, Rechts- und Kommunikationsberatung.

KLB Consulting Austria ist ein Unternehmen der Steinacher-Unternehmensgruppe.

Website: http://www.klbaustria.at

Bildmaterial zum honorarfreien Abdruck bei redaktioneller Verwendung sowie weiterführende Informationen stehen unter
http://backstage.leisurecommunication.at/klb/info zur Verfügung.
Weiteres Bild- und Informationsmaterial finden Sie im Pressebereich unserer Website unter http://www.leisurecommunication.at/presse.

Rückfragen & Kontakt:

leisure communication group
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: (+43 664) 856 3001
khaelssberg@leisuregroup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LSC0001