Abschied von Liese Prokop

Aufbahrung im NÖ Landhaus, Requiem im Dom zu St. Pölten

St. Pölten (NLK) - Die feierliche öffentliche Aufbahrung der verstorbenen Innenministerin Liese Prokop erfolgt am Montag, 8. Jänner, von 10 bis 19 Uhr und am Dienstag, 9. Jänner, von 9 bis 12 Uhr in der Landhauskapelle im Niederösterreichischen Landhaus, Landhausplatz 1, St. Pölten. Dabei besteht für die Bevölkerung die Möglichkeit, Abschied zu nehmen und sich in die aufliegenden Kondolenzbücher einzutragen.

Der offizielle Abschied von der Verstorbenen findet am Dienstag, 9. Jänner, um 15.30 Uhr mit einem Requiem im Dom zu St. Pölten statt. Die Trauerfeier wird auf den Domplatz von St. Pölten übertragen. Das Begräbnis findet am Mittwoch, 10. Jänner, in Annaberg statt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003