Hervorragendes A1 Weihnachtsgeschäft - Kundengrenze von 3,6 Mio. gesprengt

Wien (OTS) - Schöne Weihnachten bei A1
mobilkom austria: Hervorragendes A1 Weihnachtsgeschäft - Kundengrenze von 3,6 Mio. gesprengt

Erste Bilanz: Erfolgreiches A1 Weihnachtsgeschäft mit weiteren Zuwächsen. Durch attraktive Promotions Kundengrenze von 3,6 Mio. gesprengt. Mit rund 140.000 Datenkarten und USB Modems weiterhin führend bei mobilem Breitband. Rekord bei SMS und MMS Glückwünschen.

mobilkom austria zieht eine hervorragende erste Bilanz zum A1 Weihnachtsgeschäft 2006: Attraktive Promotions und Tarife führten zu weiteren Zuwächsen, vor allem im Vertragskunden-Bereich - dabei waren die Tarife A1 SPECIAL ZERO und A1 XCITE besonders beliebt. "Die Marktbedingungen sind härter denn je und dennoch gelang es uns, im Jahr 2006 über 238.000 Neukunden zu gewinnen, was einer Verdoppelung gegenüber dem Vorjahr entspricht. Noch vor Ablauf des Geschäftsjahres sprengten wir somit die 3,6 Mio. Kundengrenze und zählten mit Jahresende 3,63 Mio. Kunden", freut sich Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, über die Entwicklung im Weihnachtsgeschäft. Darüber hinaus ist mobilkom austria mit rund 140.000 verkauften Datenkarten und USB Modems Ende des Jahres 2006 weiterhin führend bei mobilem Breitband. Bei den Handsets gehörten die Xmas Hero-Geräte Nokia 6234, Nokia 6070, Sony Ericsson K750i, Sony Ericsson V630i, Motorola V3 und Samsung E780 und bei den B-FREE Handsets das Samsung X660, Samsung X150 sowie Nokia 2610 zu den Topsellern.

Rekord bei SMS und MMS Glückwünschen
Digitale Grüße hatten zu Weihnachten und Silvester wieder Hochsaison. So wurde bei MMS und SMS gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um rund 60 Prozent verzeichnet: Insgesamt wurden an diesen beiden Tagen über 330.000 MMS (Weihnachten/Silvester 2005: rund 200.000 MMS) versendet. Bei SMS wurden allein zu Weihnachten 14 Mio. SMS (Weihnachten 2005: mehr als 8,1 Mio. SMS) und zu Silvester knapp 14 Mio. SMS (Silvester 2005: mehr als 9,1 Mio. SMS) versendet.

Weitere Ergebnisse und Highlights zum A1 Weihnachtsgeschäft folgen Mitte Jänner.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG,
Mag. Daniela Winnicki-Eisenhuth, M.A. Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 2741, E-Mail: d.winnicki-eisenhuth@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001