Broschüre "Schneebergland-Moststraße" zum 15. Mal erschienen

Infos zu Buschenschanken, Bauernmärkten und Ab-Hof-Verkauf

St. Pölten (NLK) - Seit 1992 gibt das Agrarmanagement NÖ-Süd alljährlich die Broschüre "Schneebergland-Moststraße" heraus, in der 57 Buschenschanken im Schneebergland und in der Buckligen Welt ihre Spezialitäten, Terminkalender und besondere Schmankerln präsentieren. Die 64-seitige Farbbroschüre, in der auch den Bauernmärkten sowie dem Ab-Hof-Verkauf breiter Raum eingeräumt wird, kann ab sofort gegen Ersatz der Portokosten beim Tonbanddienst der Nummer 02629/3156-21 bestellt werden, wobei der Versand ab Mitte Jänner 2007 erfolgt. Zudem ist die Broschüre auch unter www.schneebergland.at abrufbar.

Diese Initiative für bäuerliche Direktvermarktung wurde 1992 anlässlich der NÖ Landesausstellung auf Schloss Gloggnitz gestartet und konnte bisher einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der bäuerlichen Wertschöpfung in der Region leisten. Auch für 2007 werden seitens des Agrarmanagements NÖ-Süd im Zusammenhang mit dieser Initiative Erlöse jenseits der Millionen-Euro-Grenze erwartet.

Nähere Informationen: Agrarmanagement NÖ-Süd, Telefon 02629/3156, e-mail office@schneebergland.at, www.schneebergland.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004