Musikalische Weltpremiere bei eBay: Orchester versteigert Konzert zugunsten der Caritas

Wien (OTS) - Musikland Österreich: Erstmals kann man bei eBay ( http://www.ebay.at ) ein Orchesterkonzert inklusive stilvollem Aufführungssaal und Dirigenten im Rahmen einer Charity-Auktion ersteigern. Die Auktion geht am 3. Jänner um 19 Uhr live und endet am 13. Jänner 2007.

Das "prayner students orchestra" des geschichtsträchtigen Prayner Konservatoriums in Wien stellt sich in den Dienst der Caritas und spielt für den guten Zweck auf. Zu ersteigern gibt es das Doppelkonzert in d-moll von J. S. Bach, ein Divertimento in D-Dur von W. A. Mozart und die Jupiter-Sinfonie. Es dirigiert Daniel Landau, Vizedirektor des Prayner Konservatoriums und Initiator dieser innovativen Charity-Versteigerung. Der Erlös aus der Auktion kommt zur Gänze der Caritas zugute.

"Es soll das Projekt der Caritas-Wien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) gefördert werden; deren Bleibe und Integration in Österreich wollen wir unterstützen," so Daniel Landau, Bruder des Caritasdirektors Michael Landau. "Nach einem Konzert unseres jungen Orchesters, bei dem auch mein Bruder anwesend war, habe ich mich gefragt, wie wir die Caritas unterstützen könnten, so, dass es richtig zu uns passt. Und die Antwort ist: mit Musik, die wir lieben und mit einer zeitgemäßen Idee, mit der wir viele Menschen erreichen wollen."

Eigenes kleines "verspätetes" Neujahrskonzert im prunkvollen Rahmen

Wer sein ganz persönliches, kleines (verspätetes) Neujahrskonzert veranstalten und gleichzeitig etwas Gutes tun will, ist bei dieser Auktion ( www.ebay.at/communityhilft ) goldrichtig. Der goldglänzende, im Neorenaissance-Stil gehaltene "Ehrbar Saal" mit Sitzplätzen für knapp 400 Gäste wird nämlich gleich mitersteigert. Dieser ähnelt in seiner Bauweise und mit seiner hervorragenden Akustik dem "Goldenen Saal" im Wiener Musikverein, aus dem ja alljährlich die Neujahrskonzerte in die ganze Welt übertragen werden.

Der Höchstbieter, der am Ende der Auktion am 13. Jänner um 19 Uhr feststeht, kann im Zeitraum bis zum 28. Februar 2007 seinen Wunsch-Konzerttermin festlegen. Damit bleibt auch noch genug Zeit, dass man seine Bekannten und Verwandten oder aber auch seine Angestellten oder Geschäftspartner rechtzeitig zum stimmungsvollen Konzertabend einladen kann.

Auch Bieter aus dem Ausland können mitsteigern und das Orchester durch ein Höchstgebot buchen. In diesem Falle müsste der Bieter bzw. Veranstalter die Flug- und Aufenthaltskosten für alle Mitglieder des Orchesters übernehmen.

Über das Prayner Konservatorium für Musik und Dramatische Kunst:
Das geschichtsträchtige private Konservatorium wurde 1905 als Musikschule gegründet. Es folgte eine bewegte Anfangszeit mit überraschend starkem Schülerandrang und baldigen Erfolgsmeldungen über ausgezeichnete Absolventen dieser Schule. Jahre nach der Übernahme der Schule durch das Ehepaar Regierungsrat Prof. Karl und Margarete Prayner erhielt es als Konservatorium vom Bundesministerium für Unterricht mit Erlass vom 31. März 1958 das Öffentlichkeitsrecht. Dir. Josef Schmid leitet das Haus seit dem Jahr 1997; derzeit studieren etwa 550 StudentInnen aus der ganzen Welt am Prayner Konservatorium.

Über eBay: eBay ist der weltweite Online-Marktplatz. 1995 gegründet, hat sich eBay mit weltweit mehr als 200 Millionen registrierten Nutzern in 33 Ländern zum größten Marktplatz für den Kauf und Verkauf von Waren und Dienstleistungen durch Privatpersonen und Unternehmen entwickelt. Zur eBay.at Community gehören mittlerweile mehr als 1 Million ÖsterreicherInnen. Die eBay Austria GmbH hat ihren Sitz in Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Prayner Konservatorium für Musik und Dramatische Kunst
Mag. Daniel Landau
vienna-orchestra@chello.at

eBay Austria GmbH
Mag. Magdalena Lechner
Tel.: +43 (0) 1-227 00-125
mlechner@ebay.com
Web: www.ebay.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001