Weninger: Tief betroffen über den plötzlichen Tod von Liese Prokop

Land verlor eine der fleißigsten, umsichtigsten und ehrlichsten Politikerinnen

St. Pölten, (SPI) - Tief betroffen über den plötzlichen Tod von Liese Prokops ist SPNÖ-Klubobmann LAbg. Hannes Weninger. "Unser Land verlor eine der fleißigsten, umsichtigsten und ehrlichsten Politikerinnen", so Weninger in einer ersten Reaktion. "Prokop war Politikerin mit Leib und Seele und hatte in der SPÖ nicht nur hohes Ansehen, sondern auch viele persönliche Freunde. Ihr soziale Grundhaltung und ihr menschliches Engagement machten sie auch in schwierigen Situationen über Jahrzehnte zum verlässlichen Bindeglied zwischen SPÖ und ÖVP", lobt Weninger das politische Lebenswerk Prokops. "Als Innenministerin hat sie die besondere sicherheitspolitische Betroffenheit ihrer Heimat erkannt und wichtige Schritte für mehr Sicherheit im südlichen Wiener Umland eingeleitet", so Weninger.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002