Österreichische Versandhauskunden profitieren von der deutschen MwSt.-Erhöhung

PEARL senkt ab 1. Jänner 2007 in Österreich die Preise um 10% und mehr.

Buggingen (OTS) - PEARL, das große Versandhaus für Hardware, Software und innovative Technikprodukte senkt ab 1. Jänner 2007 in Österreich die Preise um 10% und mehr. Durch die deutsche Mehrwertsteuer-Erhöhung wird der bisherige Preisunterschied aufgehoben. Und in Österreich gelten nun die gleichen Preise wie in Deutschland!

Das trifft auf nahezu alle der über 10.000 innovativen Artikel zu, die das Versandhaus PEARL seinen Kunden in seinem 6 mal im Jahr erscheinenden Katalog sowie im Internetshop (www.pearl.at) anbietet.

Bislang gab es aufgrund der teureren Logistik und des deutlich höheren Mehrwertsteuer-Satzes für Österreich eigene Verkaufspreise. Seit Jahreswechsel gelten nun in Österreich die gleichen, extrem günstigen Preise, wie in Deutschland.

Möglich wird dies auch durch die Neuorganisation der Versandlogistik, die nebenbei noch eine viel schnellere Zustellung erlaubt. Die erzielten Einsparungen gibt das Versandhaus komplett an seine Kunden weiter. Und mit einem Portoanteil von nur EUR 3,90 (bei Bankeinzug) gehört PEARL zu den günstigsten Technik-Direktversendern in Österreich.

PEARL Agency GmbH, Buggingen/Südbaden zählt zu Europas größten Versandhäusern für PC-Software, Computerzubehör und Druckerpatronen. Die PEARL-Firmengruppe besitzt als Zusammenschluss von mehreren international tätigen EDV-Unternehmen weitere Niederlassungen in Frankreich, der Schweiz, Österreich, Russland, den USA und China.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Heiko Loy
Presseabteilung
PEARL Agency Allgemeine Vermittlungsgesellschaft mbH
PEARL-Straße 1-3, D-79426 Buggingen
Tel.: + 49 (0) 7631 - 360 - 417
Fax: + 49 (0) 7631 - 360 - 499
loy@pearl.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003